Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Universitätsklinikum der RWTH Aachen

Institut für Molekulare und Zelluläre Anatomie

Das Institut für Molekulare und Zelluläre Anatomie gehört zum Universitätsklinikum der RWTH Aachen. Es beteiligt sich an allen Lehrveranstaltungen der mikroskopischen und makroskopischen Anatomie. Darüber hinaus werden Seminare und Kurse zu zell- und entwicklungsbiologischen Fragestellungen angeboten. Die Forschung konzentriert sich auf die Analyse des Zytoskeletts und die molekulare Charakterisierung der Neurotransmission. Methodologisch stehen Untersuchungen in lebenden Systemen im Vordergrund, um die Dynamik von Proteinen und markierten Zellstrukturen unter möglichst physiologischen Bedingungen darzustellen. Als genetisch leicht manipulierbare Modellsysteme verwenden wir stabil transfizierte Zelllinien, Saccharomyces cerevisiae, Caenorhabditis elegans und Mäuse.

Details


Adresse:
Universitätsklinikum der RWTH Aachen
Institut für Molekulare und Zelluläre Anatomie
Wendlingweg 2
52074 Aachen
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
11-50
Gründungsjahr:
2008