Universitätsklinikum Düsseldorf

Institut für Biochemie und Molekularbiologie II

Der Forschungsschwerpunkt des Instituts für Biochemie und Molekularbiologie II (Leitung: Prof. Dr. Dr. Bernd Nürnberg) liegt auf dem Gebiet der G-Protein-abhängigen zellulären Signaltransduktion. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Analyse (patho)physiologischer Funktionen von neuartigen, das Aktin-Zytoskelett regulierenden Phosphatasen. Es kommt ein breites Spektrum moderner biochemischer, molekular- und zellbiologischer sowie mausgenetischer Methoden zum Einsatz.

Details


Adresse:
Universitätsklinikum Düsseldorf
Institut für Biochemie und Molekularbiologie II
Universitätsstraße 1
40225 Düsseldorf
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
11-50
Gründungsjahr:
2002