Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Universitätsklinikum Düsseldorf

Institut für Pharmakologie und Klinische Pharmakologie

Unsere Arbeitsgruppe untersucht molekulare Mechanismen, die für die Entwicklung von Gefäßerkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall relevant sind. An der Entwicklung dieser Gefäßerkrankungen sind die Wirkungen von Faktoren des Blutgerinnungssystems und der durch sie aktivierten G-protein-gekoppelten Rezeptoren beteiligt. Deren Bedeutung für den Krankheitsprozess soll in der zu vergebenden Doktorarbeit untersucht werden. Langfristig sollen die untersuchten molekularen Mechanismen zur Entwicklung innovativer Therapieoptionen bei Herzkreislauferkrankungen dienlich sein. Eine breite Palette zell- und molekularbiologischer Methoden steht am Institut zur Verfügung.

Details


Adresse:
Universitätsklinikum Düsseldorf
Institut für Pharmakologie und Klinische Pharmakologie
Moorenstr. 5
40225 Düsseldorf
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
11-50