Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Universitätsklinikum Düsseldorf - Institut für Molekulare Kardiologie

Forschungsschwerpunkte:
  • Erfassung von Herzfunktion und Ventrikelgeometrie transgener Mäuse mittels hochauflösender Magnetresonanz-Bildgebung (MRI) bei 9.4 T
  • Entzündungsbildgebung mit 19F-MRI
  • Rolle der Ektonukleotidkaskade (CD39, CD73) auf Endothel- und Immunzellen bei Entzündungsprozessen
  • Phosphorylierte Adenosin A2a-Agonisten (Prodrug) als neue anti-inflammatorisch wirksame Pharmaka
  • Antilipolytische Wirkung von Adenosin

Details


Adresse:
Universitätsklinikum Düsseldorf - Institut für Molekulare Kardiologie

Universitätsstraße 1
22.04.
40225 Düsseldorf
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
international
Mitarbeiteranzahl:
5.001-10.000