Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Universitätsklinikum Erlangen

Plastisch- und Handchirurgische Klinik

Die Plastisch- und Handchirurgische Klinik bietet das gesamte Spektrum der modernen Plastischen Chirurgie, welche die Ästhetische Chirurgie, die Rekonstruktive Chirurgie, die Verbrennungschirurgie, Kraniofaziale Chirurgie und die Handchirurgie umfasst, an. Mikrochirurgie, Laserchirurgie und Endoskopie sind dabei methodische Besonderheiten, welche in allen Bereich eingesetzt werden.

Die Plastisch und Handchirurgische Klinik des Universitätsklinikums Erlangen versteht sich als klinische und wissenschaftliche Einrichtung, welche die neuesten Erkenntnisse der medizinischen Spezialfächer berücksichtigt und für die Patienten in ein individuelles Diagnostik- und Therapiekonzept integriert. Dabei bringen wir die auf internationalem Standard basierenden Behandlungskonzepte mit den Bedürfnissen des individuellen Patienten in Einklang.

Details


Adresse:
Universitätsklinikum Erlangen
Plastisch- und Handchirurgische Klinik
Krankenhausstraße 12
91054 Erlangen
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Expansion:
international
Mitarbeiteranzahl:
mehr als 500