Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Universitätsklinikum Essen

Institut für Physiologische Chemie

Universitätsklinikum Essen: Als universitäres Klinikum der Maximalversorgung betreuen wir mit über 5.500 Beschäftigten sowie 54 Kliniken, Instituten und Fachzentren jährlich 180.000 Patienten. Hinzu kommt ein umfangreiches Leistungsspektrum in Forschung und Lehre auf international konkurrenz-fähigem Niveau.


Institut für Physiologische Chemie (AG Prof. Dr. U. Rauen):
In der Arbeitsgruppe werden die Mechanismen der Zellschädigung durch die für viele medizinische Zwecke unvermeidbare Kaltlagerung von Zellen/Geweben sowie die Mechanismen der Zellschädigung durch Kryokonservierung untersucht. Nähere Informationen zum Institut und zur Arbeitsgruppe sind unter http://www.uni-duisburg-essen.de/phys.chem zu finden.

Details


Adresse:
Universitätsklinikum Essen
Institut für Physiologische Chemie
Hufelandstrasse 55
45122 Essen
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Expansion:
national