Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Universitätsklinikum Essen

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Neben den Forschungsgebieten Genetische Medizin, Immunologie und Infektiologie konzentriert sich das Universitätsklinikum Essen seit Jahren erfolgreich auf die drei Schwerpunkte Onkologie, Herz-Kreislauf und Transplantation:

Das Westdeutsche Tumorzentrum Essen (WTZ), ein Comprehensive Cancer Center nach amerikanischem Vorbild, ist seit 2009 als onkologisches Spitzenzentrum in Deutschland anerkannt. Heute ist das WTZ Deutschlands größtes Tumorzentrum. Interdisziplinarität und die Arbeit in Netzwerken sind entscheidende Erfolgskriterien für die Behandlung von Krebspatienten.

Am Westdeutschen Herzzentrum Essen werden jährlich mehr als 2.000 Operationen durchgeführt. Die Operationssäle sind mit den modernsten Geräten ausgestattet und erlauben es, alle derzeit gängigen operativen Verfahren im Bereich der Herz- und Thoraxchirurgie unter optimalen Bedingungen bei maximaler Patientensicherheit durchzuführen.

Die Summe wertvoller Erfahrungen, die das Universitätsklinikum Essen auf dem Gebiet der Transplantation vorweisen kann, hat es zu einem international führenden Zentrum gemacht. Es ist eine der wenigen Universitätskliniken, an der Mediziner alle lebenswichtigen Organe transplantieren: Niere, Leber, Bauchspeicheldrüse sowie Herz und Lunge.

Das Forschungsgebiet der Infektiologie spiegelt sich im 2013 eröffneten Westdeutschen Zentrum für Infektiologie wieder. Das neu gegründete, interdisziplinäre Zentrum bildet die Klammer um die Institute und Kliniken am Universitätsklinikum Essen, die sich mit der Erforschung, Prävention, Diagnostik sowie Therapie von Infektionserkrankungen befassen.
 

Details


Adresse:
Universitätsklinikum Essen
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Hufelandstr. 55
45147 Essen
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Expansion:
national
Webseite:
Mitarbeiteranzahl:
mehr als 500
Gründungsjahr:
1909