Universitätsklinikum Frankfurt a.M.

Molekulare Hämatologie

Die Arbeitsgruppe ''Molekulare Hämatologie'', geleitet von Prof. Dr. H. von Melchner, beschäftigt sich vorwiegend mit der Insertionsmutagenese mit Hilfe retroviraler Vektoren als Genfallen. Die Arbeitsgruppe ist Teil des National Network for Genome Research (NGFN) und des German Gene Trap Consortium.

Details


Adresse:
Universitätsklinikum Frankfurt a.M.
Molekulare Hämatologie
Theodor-Stern-Kai 7
60596 Frankfurt am Main
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Webseite:
Mitarbeiteranzahl:
11-50
Gründungsjahr:
1994