Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Universitätsklinikum Freiburg

Innere Medizin 2 / Molekulare Biologie

Das Universitätsklinikum Freiburg ist das drittgrößte in Deutschland. Neben der Patientenversorgung sind Wissenschaft und Lehre weitere Schwerpunkte; dazu gehört auch Grundlagenforschung zu medizinisch relevanten Themen. Die Abteilung Innere Medizin 2 befasst sich mit Gastroenterologie, insbesonders Hepatologie.
Die Arbeitsgruppe Molekulare Biologie (Prof. Nassal) erforscht die molekularen Mechanismen der Replikation von Hepatitis B Virus (HBV), einem der Hauptauslöser viraler Hepatitis, mit biochemischen, molekularbiologischen und genetischen Methoden. Ziel ist es, damit die Voraussetzungen für bessere Therapiemöglichkeiten der chronischen Hepatitis B zu schaffen.

Details


Adresse:
Universitätsklinikum Freiburg
Innere Medizin 2 / Molekulare Biologie
Hugstetter Str. 55
79106 Freiburg
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
1-10
Gründungsjahr:
1997