Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

1. Med. Klinik, Mukosalabor

Die Arbeitsgruppe Mukosaimmunologie beschäftigt sich bereits seit vielen Jahren erfolgreich mit chronischen Entzündungserkrankungen des Gastrointestinaltraktes. Neben genetischen Untersuchungen werden vor allem auch molekularbiologische Projekte bearbeitet, in denen Fragen zu entzündungsspezifischen Signalprozessen mittels klassicher zell- und molekularbiologischer Methoden beantwortet werden sollen.

Details


Adresse:
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
1. Med. Klinik, Mukosalabor
Schittenhelmstr. 12
24105 Kiel
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Expansion:
national
Webseite:
Mitarbeiteranzahl:
11-50
Gründungsjahr:
1998