Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

III. Medizinische Klinik & Poliklinik - Hämatologie, Onkologie & Pneumologie

Willkommen in der III. Medizinischen Klinik & Poliklinik!
Die Weiterentwicklung innovativer Medizin ist für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der III. Medizinischen Klinik & Poliklinik wesentliche Motivation. Dafür haben wir unterschiedliche Schwerpuntke etabliert, in denen sich im Bereich der Forschung Wissenschaftler und technische Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen engagieren, die u.a den Bereich der "Experimentellen Blutstammzelltransplantatation" umfassen.
Dieser Forschungsrichtung gehören mehrere Arbeitsgruppen an, die von PD Dr. Udo Hartwig, Prof Dr. Wolfgang Herr, PD Dr. Ralf Meyer, sowie von Dr. Catherine Wölfel und Prof. Dr. Thomas Wölfel geleitet werden. Gemeinsames Ziel dieser Gruppierung ist die gerichtete Rekonstitution des Immunsystems nach allogener Blutstammzelltransplantation, beispielsweise durch die Infusion von in vitro modifizierten T-Lymphozyten des Stammzellspenders. Hierbei fokusiert die Arbeitsgruppe Hartwig auf die Depletion von alloreaktiven Spender T-Lymphozyten zur Vermeidung der Transplantat-gegen-Wirt-Reaktion (engl. graft-versus-host disease, GVHD), die Arbeitsgruppe Herr auf die Generierung und Expansion von leukämie-reaktiven Spender T-Lymphozyten zur Steigerung des Transplantat-gegen-Leukämie (engl. graft-versus-leukaemia, GVL)-Effekts und die Arbeitsgruppe Meyer auf die Depletion von professionellen antigenpräsentierenden Zellen des Patienten zur Vermeidung der GVHD. Die Arbeitsgruppe Wölfel identifiziert die Zielantigene von leukämie-reaktiven Spender T-Lymphozyten. Erste wissenschaftliche Konzepte der Gruppierung befinden sich in der Phase der klinischen Erprobung.




Details


Adresse:
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
III. Medizinische Klinik & Poliklinik - Hämatologie, Onkologie & Pneumologie
Langenbeckstr. 1
55101 Mainz
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Klinische Forschung
Forschung & Lehre
Klinik & Praxis
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
mehr als 500