Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Das Klinkum der Johannes Gutenberg-Universität, Gemeinnützige Anstalt des Öffentlichen Rechts, ist eine der größten Kliniken im Rhein-Main-Gebiet und verfügt über ca. 1500 Planbetten, davon 88 Intensivbehandlungsbetten und 95 Intensivüberwachungsbetten, die auf 100 Krankenstationen der 26 bettenführenden Kliniken und Abteilungen verteilt sind. Etwa 6000 Menschen arbeiten am Klinikum der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, darunter mehr als 1000 Ärzte und etwa 1800 Mitarbeiter im Pflegedienst. Darüber hinaus ist das Klinikum einer der größten Ausbildungsbetriebe in der Region. Acht verschiedene anerkannte Ausbildungsstätten für medizinische Gesundheitsfachberufe sind hier angesiedelt – mit über 600 Ausbildungsplätzen.

Details


Adresse:
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Langenbeckstr. 1
55131 Mainz
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
mehr als 500
Gründungsjahr:
1946