Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

University of Bonn

LIMES (Life and Medical Sciences Bonn), Genomics and Immunoregulation

Die Abteilung Genomik und Immunregulation wurde mit der Berufung von Prof. Schultze im November 2007 am LIMES-Institut gegründet. Mit Hilfe genomischer und immunologischer Methoden wollen wir zur Entwicklung neuer innovativer diagnostischer Verfahren und Therapien bei Krebserkrankungen und Infektionskrankheiten wie HIV oder Tuberkulose beitragen. Ein Teil der Arbeitsgruppe (AG „Regulatorische Dendritische Zellen“) unter Leitung von Dr. Alexey Popov beschäftigt sich mit der Analyse der Funktion und der molekularen Induktionsmechanismen von regulatorischen myeloiden Zellen (dendritischen Zellen (DC) und Makrophagen) in Krebs und chronischen Infektionskrankheiten. In Zusammenarbeit mit den Gruppen „Regulatorische T-Zellen“ (Leiter Dr. Marc Beyer) und „Funktionelle Genomik“ (Leiterin PD Dr. Andrea Staratschek-Jox) arbeitet die DC-Gruppe an der Aufklärung von Signalmechanismen zwischen regulatorischen DC/Makrophagen und T-Zellen bzw. untersucht die Genexpressionsprofile von verschiedenen antigenpräsentierenden Zellen.

Details


Adresse:
University of Bonn
LIMES (Life and Medical Sciences Bonn), Genomics and Immunoregulation
Karlrobert-Kreitenstr. 13
53115 Bonn
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
international
Mitarbeiteranzahl:
11-50
Gründungsjahr:
2007