Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Versuchsanstalt der Hefeindustrie e.V. Berlin

Forschungsinstitut für Backhefefragen

Die VH,
ein qualifizierter Dienstleister für eine essenzielle Industrie

Die Versuchsanstalt der Hefeindustrie e.V. (VH) wurde 1924 als wissenschaftliche Gemeinschaftseinrichtung der deutschen Hefeindustrie gegründet.

Angesiedelt im Institut für Gärungs-gewerbe und Biotechnologie  (IfGB) in Berlin, ist sie heute ein Dienstleistungs- und Forschungsstandort für ca. 40 Mitgliedsfirmen aus Europa und Übersee.

 
Aufbau der VH

o        Die VH ist ein eingetragener Verein mit anerkannter Gemeinnützigkeit und betreibt das Forschungsinstitut für Backhefefragen.

o        Vereinszweck ist die wissenschaftliche Bearbeitung von Fragen zur Hefe, -produkten und -technologien sowie die Ausbildung und Fortbildung.

o        Mitglieder sind Hefeproduzenten, Zulieferer, Dienstleister und Ausrüster der Hefeindustrie sowie verbundene Industriezweige.

o        Das Forschungsinstitut für Backhefefragen betreibt angewandte, vorwettbewerbliche Gemeinschafts- und Auftragsforschung.

o        Die VH ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft der industriellen Forschungseinrichtungen (AIF)

Tätigkeitsfelder der VH
Qualitätsanalytik für Hefeproduzenten und Zulieferer

Drei Labore bieten den Hefeproduzenten und Zulieferern chemische, mikrobiologische und backtechnische Qualitätsanalytik nach Standardmethoden

o        Rohstoffanalytik

o        Hygiene und Mikrobiologie

o        Hefequalität und backtechnische Bewertung

Eine eigene Stammsammlung mit ca. 250 Hefestämmen steht unseren Vollmitgliedern für Referenzfermentationen zur Verfügung 
Angewandte Forschung
im Technikum und vor Ort

Die VH betreibt ein Technikum zur angewandten Forschung an folgenden Verfahrensschritten

o        Rohstoffkonditionierung

o        Hefefermentation

o        Hefeseparation

o        Produktaufkonzentration

o        Produkttrocknung

Betriebsaufnahmen und angewandte Forschung zur Optimierung bieten wir Ihnen auch vor Ort.  
Betriebliche Weiterbildung, Kooperation und Beratung

Die Qualifikation der Mitarbeiter in der Hefeindustrie ist die Basis für eine exzellente Produktqualität. Wir bieten Ihren Mitarbeitern Möglichkeiten zur

o        betrieblichen Weiterbildung

o        Teilnahme an der jährlichen, internationalen VH-Tagung „Fort-schritte in Wissenschaft und Technik der Hefeproduktion“

o        Analyse von Betriebsproblemen, Kooperation und Betriebsberatung mit unseren Fachleuten

Information und Dokumentation

Die Lebensmittelindustrie schafft kontinuierlich neue Produkte und verwendet dazu auch die essenziellen Bestandteile Backhefe und -extrakte.

Informationen zu Hefe-, Produkt- und Technologieentwicklungen erhalten Sie von der VH als

o        Reviews technischer Entwicklungen, Patente und wissenschaftlicher Literatur

o        Publikation des „VH-Reports“
(alle 3 Monate)

Publikation der Hefequalitätsstatistik (halbjährlich, für Vollmitglieder)

Details


Adresse:
Versuchsanstalt der Hefeindustrie e.V. Berlin
Forschungsinstitut für Backhefefragen
Seestr. 13
13353 Berlin
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Sonstige Tätigkeitsfelder
Expansion:
national
Webseite:
Mitarbeiteranzahl:
1-10
Gründungsjahr:
1924