Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen

Lehrstuhl für Werkzeugmaschinen, Abteilung Steuerungstechnik und Automatisierung

Das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen steht seit Jahrzehnten weltweit als Garant für erfolgreiche und zukunftsweisende Forschung und Innovation auf dem Gebiet der Produktionstechnik.
In acht Forschungsbereichen werden sowohl grundlagenbezogene als auch an den Erfordernissen der Industrie ausgerichtete Forschungsvorhaben durchgeführt und darüber hinaus praxisgerechte Lösungen zur Rationalisierung der Produktion erarbeitet.
Die Arbeiten des Forschungsbereichs Steuerungstechnik und Automatisierung umfassen die Automatisierung in vielfältigen interdisziplinären Themenfeldern (z. B. Montage, Handhabung, Biomedizin), Roboterprogrammierung, Vision-Systeme, innovative MMI-Schnittstellen und Engineering-Werkzeuge (virtuelle Inbetriebnahme, PLM, Modellierung von Produktionssystemen).
 
In diesem Kontext hat kaum ein Thema Industrie, Forschung und Politik in den letzten Jahren gleichermaßen bewegt, wie die aktuellen Initiativen zu „Industrie 4.0“. Durch neue, auch im Produktionsalltag verfügbare Technologien wie Cyber-physical Systems ergeben sich entlang ganzer Wertschöpfungsketten neue Möglichkeiten oder Geschäftsmodelle. Die Integration dieser Technologien in die Produktionstechnik wird prospektiv als vierte Industrielle Revolution oder Industrie 4.0 (I4.0) proklamiert.
Allerdings sind sowohl in der Forschung als auch der Industrie zahlreiche Herausforderungen zu bewältigen, bis Industrie 4.0 umgesetzt und die vollen Potenziale ausgeschöpft werden können, weshalb zahlreiche Aspekte von I4.0 forschungstechisch und in industrieller Kooperation betrachtet werden.

Details


Adresse:
Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen
Lehrstuhl für Werkzeugmaschinen, Abteilung Steuerungstechnik und Automatisierung
Steinbachstr. 19
52074 Aachen
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
mehr als 500