Bundesamt für Verfassungsschutz

 Köln
 Mitarbeiter: 1.001-5.000
Live auf dem jobvector career day am 15.11.2019 in Düsseldorf
Das BfV spielt eine unverzichtbare Rolle beim Schutz der inneren Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland. Ihre Aufgabe ist es, alle Anstrengungen abzuwenden, die unser Land, die freiheitliche demokratische Grundordnung und unsere Bevölkerung schädigen sollen.
Zu diesem Zweck sammelt und analysiert das BfV Informationen über extremistische, terroristische und andere Sicherheitsanstrengungen sowie über die Aktivitäten ausländischer Nachrichtendienste gegen unser Land. Der überwiegende Zweck der Sammlung aller gesammelten Informationen besteht darin, die Bundesregierung über die Sicherheitslage zu informieren.
 

Wir bieten unseren Mitarbeitern:

icon_balkon-garten
Balkon, Garten
icon_barrierefreiheit
Barrierefreiheit
icon_verkehrsanbindung
Firmenticket
icon_flexible-arbeitszeiten
Flexible Arbeitszeiten
icon_fortbildung
Weiterbildung, Fortbildung
icon_verkehrsanbindung
Gute Verkehrsanbindung
icon_kantine-mensa
Kantine, Mensa
icon_firmenwagen
Parkplatz
icon_fitness-sport
Fitnessangebote, Sportangebote

Bewerbung & Berufseinstieg

Bewerbungswege
  • Online-Bewerbung
  • Karrieremesse
Auswahlverfahren
  • Assessment Center

Fakten

Gründungsjahr: 1950
Mitarbeiter: 1.001-5.000
Expansion: national

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter in diesen Arbeitsgebieten:
Business Intelligence & Data Warehouse, Informationstechnik, Kommunikationstechnik, Projektmanagement, Software Engineering & Programmierung, Sonstige Tätigkeitsfelder, Technischer Service & Kundenservice

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter mit den folgenden fachlichen Qualifikationsprofilen:
Physik, Informatik, Mathematik, Elektrotechnik, Wirtschaftsinformatik, Datenbanken & Data Science, Technische Informatik & Embedded Systems, Netzwerke & Systemadministration, Softwareentwicklung

Standort

Bundesamt für Verfassungsschutz

Merianstr. 100
50765 Köln
Deutschland