DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)

 Bonn
ie DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut ist eine gemeinnützige Forschungs­einrichtung des DVGW – Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e. V. am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Neben der anwendungsnahen Forschung für das Gas- und Wasser­fach liegt der Schwerpunkt der Aktivitäten in der Prüfung, Überwachung und Zertifizierung von Materialien, Bauteilen und Gasgeräten. Die DVGW-Forschungsstelle agiert in Forschungs- und Entwicklungsfragen als Schnittstelle zu den DVGW-Mitgliedsunternehmen, die größtenteils aus der Versorgungswirtschaft und der verbundenen Industrie kommen. Neben der nationalen Aus­richtung gewinnen europaweit laufende Aktivitäten zunehmend an Bedeutung. Das übergeordnete Forschungsthema stellt die Rolle der Gasversorgung bei der Energiewende dar. Aktuelle Arbeiten beschäftigen sich insbesondere mit der Erzeugung, Aufbereitung und Einspei­sung von Gasen aus regenerativen Quellen (Wasserstoff, Biogas, synthetisches Erdgas), mit der Sektorenkopplung, mit der Gasinfrastruktur sowie mit gasbasierten Mobilitätskonzepten.
 

Bewerbung & Berufseinstieg

Bewerbungswege
  • E-Mail Bewerbung
  • Online-Bewerbung

Fakten

Expansion: national

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter in diesen Arbeitsgebieten:
Consulting, Forschung & Entwicklung, Laborleitung, Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Technische Assistenz, Technischer Service & Kundenservice

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter mit den folgenden fachlichen Qualifikationsprofilen:
Chemie, Physik, Materialwissenschaft & Werkstofftechnik, Maschinenbau, Chemieingenieurwesen & Verfahrenstechnik

Standort

DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)

Josef-Wirmer-Straße 1-3
53123 Bonn
Deutschland