Freie und Hansestadt Hamburg, Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer

 Hamburg
Der Landesbetrieb (§ 106-LHO-Betrieb) ist mit rd. 620 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Dienstleister der Behörden und Ämter verantwortlich für die Realisierung und bedarfsgerechte Erhaltung baulicher Anlagen der technischen Infrastruktur. Zu unseren Aufgaben gehören insbesondere die Planung und Durchführung von Neu-, Um- und Erweiterungsbauten sowie die Unterhaltung der Straßen, Brücken- und Tunnelbauwerke, Lärmschutzeinrichtungen, Hochwasserschutzanlagen und Gewässer sowie der Betrieb entsprechender Einrichtungen in der Freien und Hansestadt Hamburg.

Bewerbung & Berufseinstieg

Bewerbungswege
  • E-Mail Bewerbung

Fakten

Expansion: national

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter in diesen Arbeitsgebieten:
Gebäude-, Versorgungs-, Sicherheitstechnik, Management & Business Development, Projektmanagement, Redaktion & Public Relations, Regulatory Affairs

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter mit den folgenden fachlichen Qualifikationsprofilen:
Informatik, Elektrotechnik, Bauingenieurwesen, Technische Informatik & Embedded Systems, Softwareentwicklung

Standort

Freie und Hansestadt Hamburg, Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer

Sachsenfeld 3-5
20097 Hamburg
Deutschland