Friedrich-Loeffler-Institut

 Greifswald-Insel Riems
 Mitarbeiter: 501-1.000
Das Friedrich-Loeffler-Institut, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit (FLI) ist eine selbstständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Es ist in elf Fachinstitute an fünf Standorten unterteilt.
Im Mittelpunkt der Arbeiten des FLI stehen die Gesundheit und das Wohlbefinden landwirtschaftlicher Nutztiere und der Schutz des Menschen vor Zoonosen, d. h. zwischen Tier und Mensch übertragbaren Infektionen.
 

Bewerbung & Berufseinstieg

Bewerbungswege
  • E-Mail Bewerbung
  • Bewerbungsmappe per Post

Fakten

Mitarbeiter: 501-1.000
Expansion: national

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter in diesen Arbeitsgebieten:
Forschung & Entwicklung, Forschung & Lehre, Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter mit den folgenden fachlichen Qualifikationsprofilen:
Pharma, Biologie & Life Sciences, Chemie, Informatik, Veterinärmedizin, Biotechnologie, Humanmedizin

Standort

Friedrich-Loeffler-Institut

Südufer 10
17493 Greifswald-Insel Riems
Deutschland