Goethe-Universität Frankfurt -
Molekulare Mikrobiologie & Bioenergetik, Institut für Molekulare Biowissenschaften

 Frankfurt am Main
  • Physiologie anaerober acetogener Bakterien und methanogener Archaeen: Bioenergetik der Carbonat-Atmung, Struktur und Funktion von ATP-Synthasen, Biochemie und Regulation der Caffeat-Atmung.
  • Molekulare Basis der Salzadaptation in halotoleranten und halophilen Bakterien und Archaeen: Transport und Biosynthese von kompatiblen Soluten, Ionenhomöostase, Reizwahrnehmung, Gen- und Proteinaktivierung, Funktionelle Genomanalyse
  • Rolle von Chlorid in Mikroorganismen.

Bewerbung & Berufseinstieg

Bewerbungswege
  • E-Mail Bewerbung

Fakten

Gründungsjahr: 1914
Expansion: national

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter in diesen Arbeitsgebieten:
Forschung & Entwicklung, Forschung & Lehre, Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter mit den folgenden fachlichen Qualifikationsprofilen:
Biologie & Life Sciences, Chemie

Standort

Goethe-Universität Frankfurt
Molekulare Mikrobiologie & Bioenergetik, Institut für Molekulare Biowissenschaften
Max-von-Laue-Str. 9
60438 Frankfurt am Main
Deutschland