HARTMANN ANALYTIC GmbH

 Braunschweig
 Mitarbeiter: 11-50
Die HARTMANN ANALYTIC GmbH ist ein Hersteller von radioaktiven Forschungschemikalien und marktführend in ihrem Bereich in Europa. In unserem Labor produzieren wir Desoxy- und –Ribonukleotidtriphosphate (dNTP, NTP), spezielle Nukleotidverbindungen (z.B. Mono- und Diphosphate, Nukleotidanaloga) mit 32P oder 33P markiert und 35S-Methionin-Verbindungen. Bei allen Nukleotiden bestimmen Sie die Packungsgröße und wir pipettieren Ihre Wunschmenge. Dieser maßgeschneiderte Ansatz entspricht unserem eigenen Anspruch, radioaktive Abfälle zu minimieren. Und Sie reduzieren Ihre Kosten.

Mitarbeitervorteile

Ob im Labor, im Büro oder beim Kunden, uns vereint der Wunsch mit unserem Beitrag zur Forschung der Gesellschaft weiterzuhelfen.

Flache Hierarchien, offene Türen und Ohren und ein starker Teamgeist zeichnen uns aus. Bei uns finden Sie Charaktere, die mit Freude ihr Arbeitsumfeld gestalten und sich selbst verwirklichen.

Ihr Lebensentwurf ist das fehlende Puzzleteil im Gesamtbild? Dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an karriere@hartmann-analytic.de.
 

Bewerbung & Berufseinstieg

Bewerbungswege
  • E-Mail Bewerbung

Fakten

Gründungsjahr: 1991
Mitarbeiter: 11-50
Expansion: international

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter in diesen Arbeitsgebieten:
Forschung & Entwicklung, Forschung & Lehre, Laborleitung, Administration & IT Support, Produktion, Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Technischer Service & Kundenservice, Vertrieb, Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter mit den folgenden fachlichen Qualifikationsprofilen:
Pharma, Biologie & Life Sciences, Chemie, Physik, Materialwissenschaft & Werkstofftechnik, Chemieingenieurwesen & Verfahrenstechnik, Biotechnologie, Pharmatechnik

Standort

HARTMANN ANALYTIC GmbH

Steinriedendamm 15
Geb. 1G
38108 Braunschweig
Deutschland