Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/Main -
Institut für Biophysikalische Chemie

 Frankfurt am Main
 Mitarbeiter: 11-50
Forschung/Lehre an universitären Einrichtungen. Forschungsgebiete: Strukturbiologie, hochauflösende NMR-Spektroskopie, Membranproteine, Signaltransduktion, Antibotikasynthetasen, in vivo NMR, Transkriptionsfaktoren

Bewerbung & Berufseinstieg

Bewerbungswege
  • E-Mail Bewerbung

Fakten

Gründungsjahr: 1914
Mitarbeiter: 11-50
Expansion: national

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter in diesen Arbeitsgebieten:
Forschung & Entwicklung, Forschung & Lehre, Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter mit den folgenden fachlichen Qualifikationsprofilen:
Pharma, Biologie & Life Sciences, Chemie, Biotechnologie

Standort

Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/Main
Institut für Biophysikalische Chemie
Marie-Curie-Str. 9
60439 Frankfurt am Main
Deutschland