Justizvollzugsanstalt Straubing

 Straubing
Die Justiz­vollzugs­anstalt Straubing liegt in Nieder­bayern zwischen den Städten Regens­burg und Passau in der Nähe des Bayerischen Waldes. Der­zeit werden für circa 750 Insassen Freiheits­strafen und Sicherungs­verwahrung vollstreckt. Die Justiz­vollzugs­anstalt Straubing vollzieht die längsten Freiheits­strafen für den ganzen bayerischen Raum und darüber hinaus als einzige Ein­richtung in Bayern die Sicherungs­verwahrung. Zur Verwirklichung des Resozialisierungs­auftrages stehen gegen­wärtig u.a. eine Sozial­therapeutische Abteilung, eine Kranken­abteilung, ein Offener Voll­zug sowie eine Psychiatrische Abtei­lung zur Verfügung. Über 500 Bedienstete unter­schiedlichster Berufs­gruppen sind für den Sicherungs- und Behandlungs­auftrag in der Justiz­vollzugsanstalt Straubing zuständig. Die Krankenabteilung mit 38 Kranken­betten sorgt sowohl stationär als auch ambu­lant für die Gesund­heit der Insassen und ist eng mit den umliegenden Kranken­häusern und Kliniken verknüpft. Für diese umfassende Ver­sorgung gibt es ins­gesamt drei Arzt­stellen sowie einen festen Kranken­pflegedienst.

Bewerbung & Berufseinstieg

Bewerbungswege
  • E-Mail Bewerbung

Fakten

Expansion: national

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter in diesen Arbeitsgebieten:
Gebäude-, Versorgungs-, Sicherheitstechnik, Klinik & Praxis, Qualitätsmanagement

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter mit den folgenden fachlichen Qualifikationsprofilen:
Humanmedizin

Standort

Justizvollzugsanstalt Straubing

Äußere Passauer Straße 90
94315 Straubing
Deutschland