Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie, Abtl. NanoBiophotonics -
AG Struktur und Dynamik von Mitochondrien

 Göttingen
Die Forschung am Max-Planck-Institut (MPI) für biophysikalische Chemie in Göttingen umfasst ein breites Spektrum an wissenschaftlichen Fragestellungen und Techniken. Der zentrale Punkt der Forschung liegt im Verständnis der Mechanismen mit denen Zellen, Organellen und Biomoleküle ihre vielfältigen Aufgaben bewältigen. Ultra-hochauflösende Mikroskopie, Nanotechnologie, Kernspinresonanzspektroskopie, Massenspektrometrie und Computersimulationen helfen uns dabei immer weiter in den Nanokosmos lebender Zellen vorzudringen und ihre Vielschichtigkeit zu verstehen.
 

Bewerbung & Berufseinstieg

Bewerbungswege
  • E-Mail Bewerbung

Fakten

Expansion: national

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter in diesen Arbeitsgebieten:
Forschung & Entwicklung, Forschung & Lehre, Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter mit den folgenden fachlichen Qualifikationsprofilen:
Biologie & Life Sciences, Chemie, Physik

Standort

Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie, Abtl. NanoBiophotonics
AG Struktur und Dynamik von Mitochondrien
Am Fassberg 11
37077 Göttingen
Deutschland