Pharmazeutische Biologie - Eberhard Karls Universität Tübingen

 Tübingen
 Mitarbeiter: 11-50
Die Abteilung Pharmazeutische Biologie an der Universität Tübingen befasst sich mit der Entdeckung und mit der Biosynthese von Wirkstoffen in Mikroorganismen und mit der Herstellung neuer Antibiotika mit gentechnischen Methoden. Sie organisiert die Lehrveranstaltungen für die Biologie-bezogenen Inhalte der Studiengänge Pharmazie (Staatsexamen) und Pharmaceutical Sciences & Technologies (M. Sc.).

Bewerbung & Berufseinstieg

Bewerbungswege
  • E-Mail Bewerbung

Fakten

Mitarbeiter: 11-50

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter in diesen Arbeitsgebieten:
Forschung & Lehre

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter mit den folgenden fachlichen Qualifikationsprofilen:
Pharma, Biologie & Life Sciences, Chemie, Biotechnologie

Standort

Pharmazeutische Biologie - Eberhard Karls Universität Tübingen

Auf der Morgenstelle 8
72076 Tübingen
Deutschland