Stadt Köln

 Köln  Mitarbeiter: mehr als 10.000
Bewerbercenter

Wir suchen Sie!

Pulsierendes Leben, 2000-jährige Geschichte, Weltkulturerbe Kölner Dom, bedeutender Standort für Industrie, Handel, Wissenschaft und Forschung. Verkehrsknoten, Sportmetropole, Weltoffenheit und Internationalität, mehr als 180 Nationen. Internet- und Medienstadt, ein reichhaltiges Kulturangebot. All das steht für Kölns Attraktivität. Und es prägt die Tätigkeit der knapp 20.000 Beschäftigten der Stadtverwaltung.

Eine wachsende Stadt mit vielseitigen Aufgaben und Herausforderungen braucht eine leistungsfähige und qualifizierte Stadtverwaltung.

Wir bieten Ihnen!

Neben einer „Gesicherten Zukunft“ z. B. durch eine unbefristete Einstellung und regelmäßiger Tariferhöhungen, bieten wir einige weitere Vorteile, beispielsweise interessante, vielseitige und herausfordernde Betätigungsfelder in vielen verschiedenen Fachämtern, von der Bauaufsicht, der Objektbetreuung und der Bauwerksunterhaltung über die Planung und Vergabe, der Vermessung und dem Kataster, dem Umwelt- und Verbraucherschutz bis hin zur Bauausführung, Projektleitung, der Berufsfeuerwehr, dem Amt für Informationsverarbeitung sowie dem Gesundheitsamt und vieles mehr.
Wir bieten nach der Einstellung Karrieremöglichkeiten im Rahmen interner Stellenangebote je nach Qualifikation und Einsatzbereich ab Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst (TVöD).
Eine teamorientierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise in einer modernen und wachsenden Stadtverwaltung wird bei uns groß geschrieben.
Weitere Vorteile einer Beschäftigung bei der Stadt Köln sind darüber hinaus
  • die Anerkennung der einschlägigen Berufserfahrung für die Festsetzung der monetären Erfahrungsstufe innerhalb der Entgeltgruppe des TVöD,
  • eine Jahressonderzahlung bei Beschäftigten nach TVöD,
  • die leistungs- und erfolgsorientierte Bezahlung (LoB) TVöD,
  • die Vereinbarkeit von Familie bzw. Freizeit und Beruf,
  • die tarifliche Arbeitszeit von 39 Wochenstunden,
  • Vollzeit- sowie Teilzeitbeschäftigung auf der Basis individueller Arbeitszeitwünsche,
  • gleitende bzw. flexible Arbeitszeitmöglichkeiten,
  • je nach Einsatzbereich ggfs. Heim-/Telearbeit,
  • eine attraktive betriebliche Altersversorgung durch die Zusatzversorgungskasse der Stadt Köln,
  • ein kostengünstiges Job- bzw. VRS-Großkunden-Ticket,
  • umfassende und individuelle Personalentwicklungsmöglichkeiten (Fort- und Weiterbildung, Qualifizierung), sowie
  • Frauenförderung,
  • Gleichstellung aller Mitarbeitenden (Diversity) und
  • die Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements resp. der Betriebssportgemeinschaft.

Näheres zu unseren Fachämtern und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten finden Sie auf unserer Homepage (www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/arbeiten-bei-der-stadt und speziell für Ingenieurinnen und Igenieure: www.stadt-koeln.de/ingenieure-und-techniker).

Haben wir Ihr Interesse geweckt und wollen Sie mehr erfahren?
Dann freuen wir uns auf Ihren Besuch an unserem Stand!

Mitarbeitervorteile


Barrierefreiheit
Betriebliche Altersvorsorge
Firmenticket
Weiterbildung, Fortbildung
Fitnessangebote, Sportangebote
Flexible Arbeitszeiten
Gute Verkehrsanbindung
Homeoffice
Firmenevents, Teambuilding
Parkplatz

https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/arbeiten-bei-der-stadt/ingenieure-und-techniker
 

Bewerbung & Berufseinstieg


Bewerbungswege
Bewerbungsmappe per Post
E-Mail Bewerbung
Karrieremesse
Auswahlverfahren
Assessment Center
Bewerbungsgespräch

Fakten


Mitarbeiter: mehr als 10.000
Expansion: national

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter in diesen Arbeitsgebieten:
Business Intelligence & Data Warehouse, Gebäude-, Versorgungs-, Sicherheitstechnik, Informationstechnik, Kommunikationstechnik, Administration & IT Support, Projektmanagement, Software Engineering & Programmierung, Sonstige Tätigkeitsfelder, Technischer Service & Kundenservice, Umweltwissenschaften & Umwelttechnik

Standort


Stadt Köln
Bewerbercenter
Willy-Brandt-Platz 3
50679 Köln
Deutschland