TU Braunschweig -
Institut für Partikeltechnik

 Braunschweig
 Mitarbeiter: 11-50

Ziel der Forschungsarbeiten am Institut für Partikeltechnik ist es durch Verständnis der Mikroprozesse Verfahren und Methoden der Partikeltechnik zu entwickeln. zu verbessern und zu kombinieren, um aus maßgeschneiderten Mikro- und Nanopartikeln Systeme mit intelligenten Eigenschaften gezielt zu gestalten.

Bewerbung & Berufseinstieg

Bewerbungswege
  • E-Mail Bewerbung

Fakten

Gründungsjahr: 2005
Mitarbeiter: 11-50
Expansion: national

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter in diesen Arbeitsgebieten:
Anlagenbau, Energie & Versorgung, Forschung & Entwicklung, Forschung & Lehre, Management & Business Development, Produktion, Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter mit den folgenden fachlichen Qualifikationsprofilen:
Chemie, Materialwissenschaft & Werkstofftechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik & Automotive, Chemieingenieurwesen & Verfahrenstechnik, Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Pharmatechnik

Standort

TU Braunschweig
Institut für Partikeltechnik
Volkmaroderstr. 5
38104 Braunschweig
Deutschland