Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Wilhelmshaven

 Wilhelmshaven
Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes ist für die Unterhaltung, den Ausbau und den Neubau von Bundeswasserstraßen zuständig. Sie sorgt als Strompolizei- und Bauaufsichtsbehörde dafür, dass die Wasserstraßen befahrbar und die bundeseigenen Schifffahrtsanlagen und die Wasserstraßen sicher sind. Als Schifffahrtspolizeibehörde sorgt sie dafür, dass durch den Verkehr oder sonstige Nutzungen auf der Wasserstraße keine Gefahren für Mensch und Umwelt entstehen.

Bewerbung & Berufseinstieg

Bewerbungswege
  • Online-Bewerbung

Fakten

Gründungsjahr: 1949
Expansion: national

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter in diesen Arbeitsgebieten:
Anlagenbau, Consulting, Energie & Versorgung, Forschung & Entwicklung, Gebäude-, Versorgungs-, Sicherheitstechnik, Informationstechnik, Kommunikationstechnik, Konstruktion, Management & Business Development, Mess- und Regelungstechnik & Sensorik, Projektmanagement, Pumpen & Pumpsysteme, Qualitätsmanagement, Technische Assistenz, Technischer Service & Kundenservice

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter mit den folgenden fachlichen Qualifikationsprofilen:
Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Datenbanken & Data Science, Technische Informatik & Embedded Systems, Softwareentwicklung

Standort

Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Wilhelmshaven

Mozartstraße 32
26366 Wilhelmshaven
Deutschland