Medizinische Hochschule Hannover -
Neurologie

 Hannover
 Employees: 501-1,000
Forschungsprofil der Abteilung
1) Erforschung von Pathogenese, Pathophysiologie und Therapie neurodegenerativer Erkrankungen, insbesondere Motoneuron- und Basalganglienkrankheiten. Im Vordergrund steht die klinische Systemforschung (Neurophysiologie, Neuropsychologie, Bildgebung, klinische Studien) in Kombination mit themenbezogener Grundlagenforschung (molekulare Neurophysiologie, Tiermodelle). Es besteht eine enge Vernetzung mit anderen universitären Einrichtungen am Standort Hannover im „Zentrum Systemische Neurowissenschaften“.
2) Neuroimmunologische Untersuchungen zu entzündlichen und demyelinisierenden Erkrankungen des zentralen Nervensystems (Multiple Sklerose). Kombination von in vitro und tierexperimentellen Studien mit klinischer Forschung und klinischen Studien. Einbindung in den SFB 566 „Zytokine“ und das „Zentrum systemische Neurowissenschaften“.
3) Untersuchungen zu metabolischen und cerebrovaskulären Störungen des Gehirns, insbesondere zur hepatischen Enzephalopathie und zu endokrinologischen Störungen in enger Kooperation mit den zugehörigen internistischen Abteilungen.
4) Die klinische Forschung zum Thema Schlaganfall mit Vernetzung in nationalen und internationalen Therapiestudien.

Application & Start your career

Way of application:
  • Apply via E-Mail

Facts

Value of employees: 501-1,000
Expansion: international

In our company employees are working in the following fields:
Clinical research, Hospital & Medical Practice, Research & Education

In our company employees with these qualifications are welcome:
Biology & Life Sciences

Location

Medizinische Hochschule Hannover
Neurologie
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover
Germany