Datenschutz-Grundverordnung und ihre Anwendung im Labor

 04.09.2018 - 04.09.2018  30669   Klinkner & Partner GmbH

04.09.2018 | Datenschutz-Grundverordnung und ihre Anwendung im Labor | Brugger

Überblick über die Datenschutz-Grundverordnung
  • Entstehung und Historie / Sinn und Hintergründe / Anwendungsbereich und Grundprinzipien
  • Was ändert sich, was bleibt gleich?
  • Ablösung des Bundesdatenschutzgesetzes
  • Begrifflichkeiten

Besondere Verpflichtungen im Labor
  • Was sind personenbezogene Daten?
  • Welche Daten sind betroffen?
  • Umgang mit besonders schützenswerten Daten
  • Dokumentationspflichten
  • Auftragsdatenverarbeitung

Zertifizierungsmöglichkeiten
  • VDS-Zertifizierung im Überblick
  • Möglichkeiten, Vorteile, Kosten

Aufsichtsbehörden und Sanktionen
  • Aufsichtsbehörden für den Datenschutz
  • Zusammenarbeit der Aufsichtsbehörden auf europäischer Ebene
  • Haftung und Sanktionen
  • Absicherungsmöglichkeiten
  • Melde- und Benachrichtigungspflichten

Aufgaben und Kontrollmöglichkeiten des Arbeitgebers
  • Die Pflichten des Arbeitgebers bei der Ausgestaltung der Mitarbeiterverträge
  • Wie werden Mitarbeiter zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet?
  • Umgang mit Beschäftigtendaten
  • Überwachung des Arbeitsplatzes
  • Wann sind Videoaufzeichnungen erlaubt?

Die Rolle des Datenschutzbeauftragten
  • Stellung, Verpflichtungen und Rechte des Datenschutzbeauftragten
  • Wie muss der Datenschutzbeauftragte unterstützt werden?
  • Erstellung einer IT-Richtlinie zum Beschäftigtendatenschutz
  • Aufbau eines Datenschutzmanagementsystems

Schutz vor Abfluss hochschützenswerter Daten - der Super-GAU
  • effektive Absicherung gegen Cyber Security Angriffe (cloud basierte vs. lokale Produkte)
  • Welche Maßnahmen können ergriffen werden?
  • Was mache ich im Schadensfall?

Empfehlungen zum Vorgehen unter Zeitdruck
  • technische und organisatorische Maßnahmen einleiten
  • Mitarbeiter und Datenschutzbeauftragten schulen
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Anmeldung auf jobvector!

Details der Fortbildung


Zielgruppe:
Qualitätsmanager, Qualitätsbeauftragte, Laborleiter und Labormitarbeiter, die in Ihrer Arbeit an die DSGVO gebunden sind oder diese umsetzen müssen.
Bereich:
Sonstiges
Kosten:
489,00 Euro zzgl. MwSt. (581,91 Euro)
Termin:
04.09.2018 - 04.09.2018
Anmeldeschluss:
03.09.2018
Dozent/Kursleitung:
Sascha Brugger
Veranstaltungsort:
Leonardo Hotel Hannover Airport, Petzelstraße 60
30669

Klinkner & Partner GmbH



Die Dr. Klinkner & Partner GmbH ist seit 1994 als unabhängiges Schulungs- und Beratungshaus in der Laborbranche tätig.
Unsere Aufgabe sehen wir darin, Laboratorien bei der Verbesserung ihrer Effizienz und Qualität zu unterstützen, um ihnen die Anpassung an sich ständig ändernde Marktbedingungen zu erleichtern. Dadurch können Laboratorien ihre Wettbewerbsfähigkeit in einem Umfeld, das von zunehmender Spezialisierung, von starkem Kostendruck und von hohen Qualitätsanforderungen geprägt ist, verbessern und dauerhaft sichern.