Elektrochemische Impedanzspektroskopie

 10.10.2019 - 11.10.2019  60486 Frankfurt am Main  DECHEMA Forschungsinstitut
Elektrochemische Impedanzspektroskopie EIS ist eine aussagekräftige und zerstörungsfreie Analysenmethode. Der Weiterbildungskurs vermittelt die experimentellen und elektrochemischen Grundlagen sowie die Herangehensweise bei der Daten-Auswertung. Der Kurs ist für Naturwissenschaftler und Ingenieure konzipiert. In Seminaren wird die praxisnahe EIS-Anwendung von Experten aus Industrie und Forschungsinstituten vorgestellt. Ergänzend führen die Teilnehmer unter Anleitung EIS-Versuche durch.
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Anmeldung auf jobvector!

Details der Fortbildung


Zielgruppe:
Naturwissenschaftler und Ingenieure, die sich mit den Grundlagen der Methode vertraut machen wollen
Bereich:
Business, Sonstiges
Maximale Teilnehmerzahl:
max. 24
Kosten:
1.200,- €/1.185,- € (persönliche DECHEMA-Mitglieder)
Termin:
10.10.2019 - 11.10.2019
Anmeldeschluss:
03.10.2019
Dauer:
2
Dozent/Kursleitung:
Dr. Klaus-Michael Mangold, DECHEMA-Forschungsinstitut
Veranstaltungsort:
60486
Frankfurt am Main

Über DECHEMA Forschungsinstitut

Forschung für nachhaltige Technologien Biotechnologie - Werkstoffe - Chemische Technik Ca. 80 Mitarbeiter - Ingenieure, Chemiker, Biologen, Werkstoffwissenschaftler, Techniker und Fachleute anderer Disziplinen - arbeiten am DECHEMA-Forschungsinstitut gemeinsam an zukunftsweisenden Fragen.Die Industriegesellschaft der Zukunft beruht auf der Verfügbarkeit von Ressourcen und der breiten...
Mehr über DECHEMA Forschungsinstitut