Gefährdungsbeurteilungen

 10.09.2019 - 11.09.2019  66117 Saarbrücken  Klinkner & Partner GmbH

Tag 1: 10.09.2019 | Rechtliche Grundlagen | Boderius

Rechtliche Grundlagen

Belastungs-Beanspruchungs-Modell

Vorgehensweise bei der „klassischen“ Gefährdungsbeurteilung:
  • Bereich / Tätigkeiten festlegen
  • Ermittlung der Gefährdungen
  • Risikobeurteilung
  • Festlegen von Schutzzielen und Maßnahmen
  • Umsetzen von Maßnahmen
  • Wirksamkeitskontrolle
  • Dokumentation

Tag 2: 11.09.2019 | Schwerpunkt psychische Gefährdungsbeurteilung | Boderius

Psychische Gefährdungsbeurteilung – eine Begriffsklärung

Das Belastungs- und Beanspruchungsmodell zur Erklärung der psychischen Gefährdung

Methoden der psychischen Gefährdungsbeurteilung
  • Beobachtungs-Verfahren
  • schriftliche Verfahren
  • Workshop-Verfahren

Ableitung von Maßnahmen und deren Umsetzung


Erfahrungsaustausch

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Anmeldung auf jobvector!

Details der Fortbildung


Zielgruppe:
Laborleiter, Beauftragte und Delegationsempfänger, die mit Unternehmerpflichten betraut sind, sowie Vorgesetzte im Laborbereich, die für die Einhaltung der Gesetze und Verordnungen verantwortlich sind.
Bereich:
Sonstiges
Kosten:
899,0 Euro zzgl. MwSt. (1.069,81 Euro)
Termin:
10.09.2019 - 11.09.2019
Anmeldeschluss:
09.09.2019
Dozent/Kursleitung:
Insa Boderius
Veranstaltungsort:
Hotel am Triller, Trillerweg 57
66117
Saarbrücken

Über Klinkner & Partner GmbH

Die Dr. Klinkner & Partner GmbH ist seit 1994 als unabhängiges Schulungs- und Beratungshaus in der Laborbranche tätig. Unsere Aufgabe sehen wir darin, Laboratorien bei der Verbesserung ihrer Effizienz und Qualität zu unterstützen, um ihnen die Anpassung an sich ständig ändernde Marktbedingungen zu erleichtern. Dadurch können Laboratorien ihre...
Mehr über Klinkner & Partner GmbH