Fortbildung: Kommunikationstraining für Labor- und Qualitätsmanager/innen

Kommunikationstraining für Labor- und Qualitätsmanager/innen

 23.05.2018 - 24.05.2018  10623   Klinkner & Partner GmbH

Tag 1: 23.05.2018 | Kommunikationstraining für Labor- und Qualitätsmanager/innen | Höppner-Zierow

Am ersten Tag wird das Basiswissen zu Qualitäts- und Projektmanagement vorgestellt bzw. wiederholt. Grundkenntnisse zu Kommunikation und Kooperation werden vermittelt.

Basiswissen Qualitätsmanagement
  • Nutzen von QM-Systemen, ISO-Normen, Zertifizierung und Akkreditierung
  • Die besondere Stellung des QM-Managers im Unternehmen
  • Aufgabenteilung und Zuständigkeiten im QM-System

Basiswissen Projektmanagement
  • Projektleitung
  • Planung, Koordination
  • Personelle Ressourcen
  • Projektphasen und Risiken

Kommunikation
  • Das Kommunikationsquadrat
  • Rückmeldungen geben
  • Aktives Zuhören und Ich-Botschaften
  • Gesprächsführung und Körpersprache
  • Reden und überzeugen
  • Selbstbewusst kommunizieren

Zusammenarbeit im Betrieb
  • Was im Unternehmen gesetzt ist
  • SMART-Ziele: Konkrete Zielformulierungen
  • Das Harvard-Konzept
  • Gruppenphasen managen
  • Umgehen mit Stärken und Schwächen
  • Regelkommunikation

Tag 2: 24.05.2018 | Kommunikationstraining für Labor- und Qualitätsmanager/innen | Höppner-Zierow

Am zweiten Tag wird das persönliche Handwerkszeug vermittelt. Die Frage "Wie komme ich beim anderen an?" begleitet das geschützte Feedback in der Gruppe. Training von Rede- und Moderationstechniken, Körpersprache und Strategien zur Lösung von fachlich und zwischenmenschlich schwierigen Situationen werden in praktischen Beispielen geübt.

Persönliches Handwerkszeug
  • Effizientes Arbeiten, Zeitmanagement
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Übungen zu Sprache und Handeln
  • Geschütztes Feedback für Kommunikation und Verhalten

Betroffene zu Beteiligten machen
  • Motivation, insbesondere bei Veränderungen
  • Die Einbindung der Beteiligten
  • Delegation von Aufgaben: Vertrauen, Steuern, Kontrolle
  • Visualisieren, moderieren ...

Konfliktmanagement (Praxisbeispiele)
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Checklisten für Konfliktsituationen
  • Konfliktprävention
  • Schwierige Mitarbeiter/innen
  • Lösen von fachlich und zwischenmenschlich schwierigen Situationen

Erfolgreich handeln (Zusammenfassung)
  • Technische Kompetenz
  • Soziale Kompetenz
  • Netzwerke der gegenseitigen Hilfestellung

Abschlussdiskussion
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Anmeldung auf jobvector!

Details der Fortbildung


Zielgruppe:
Laborleiter, Qualitätsmanager, Qualitätsbeauftragte, Projektmanager und andere Führungskräfte mit Interesse an klarer und konsequenter Kommunikation, vertieftem (Selbst-)Führungswissen, Methodenkompetenz und Selbstreflexion.
Bereich:
Sonstiges
Kosten:
779,00 Euro zzgl. MwSt. (927,01 Euro)
Termin:
23.05.2018 - 24.05.2018
Anmeldeschluss:
22.05.2018
Dozent/Kursleitung:
Karl Höppner-Zierow
Veranstaltungsort:
Wyndham Berlin Excelsior, Hardenbergstraße 1
10623

Klinkner & Partner GmbH



Die Dr. Klinkner & Partner GmbH ist seit 1994 als unabhängiges Schulungs- und Beratungshaus in der Laborbranche tätig.
Unsere Aufgabe sehen wir darin, Laboratorien bei der Verbesserung ihrer Effizienz und Qualität zu unterstützen, um ihnen die Anpassung an sich ständig ändernde Marktbedingungen zu erleichtern. Dadurch können Laboratorien ihre Wettbewerbsfähigkeit in einem Umfeld, das von zunehmender Spezialisierung, von starkem Kostendruck und von hohen Qualitätsanforderungen geprägt ist, verbessern und dauerhaft sichern.