Agrarwissenschaftler, Biologe als Teamleiter - Resistenz & Qualität nativer Eigenschaften Mais (w/m/d)

 KWS Group  Einbeck

Über KWS

KWS ist eines der führenden Pflanzenzüchtungsunternehmen weltweit. Seit mehr als 160 Jahren wird KWS als familiengeprägtes Unternehmen eigenständig und unabhängig geführt. Schwerpunkte sind die Pflanzenzüchtung und die Produktion sowie der Verkauf von Mais-, Zuckerrüben-, Getreide-, Kartoffel-, Raps- und Sonnenblumensaatgut. KWS setzt modernste Methoden der Pflanzenzüchtung ein. Mit rund 5.147 Mitarbeitern ist KWS in mehr als 70 Ländern präsent
Weitere Informationen: www.kws.de/karriere/. Folgen Sie uns auf LinkedIn® unter: https://linkedin.com/company/kwsgroup/.

Teamleiter (w/m/d) Resistenz und Qualität nativer Eigenschaften Mais

Berufsfeld: Forschung & Entwicklung
Standort: Einbeck, Niedersachsen, DE
ID: 588

Sie suchen eine neue Möglichkeit, auf hohem Niveau in einem internationalen Wissenschaftsumfeld zu arbeiten und ein motiviertes und erfahrenes Team zu leiten? Treten Sie der Abteilung Native Traits in der Maiszucht der KWS Saat SE & Co. KGaA in Einbeck bei.

Aufgaben

  • Führen und steuern Sie das Team für Resistenz- und Qualitätszüchtung in der KWS-Maiszüchtung
  • Entwickeln Sie Konzepte, optimieren und unterstützen Sie die Umsetzung von
    • globalen Phänotypisierungsplattformen für Resistenz- und Qualitätsmerkmale,
    • effizienten und einsparenden Routinen für QTL-Identifikation und Feinkartierung,
    • genomischer Vorhersage für Resistenz- und Qualitätsmerkmale
  • Überblicken der verfügbaren genetischen Ressourcen
  • Implementierung neuer Tools, Datenmanagement-Routinen, Projektmanagement und Nutzung molekularer Ressourcen
  • Projektleitung für Merkmalsentwicklungen
  • Arbeiten Sie in einem internationalen Team aus Züchtern, Technikern, Biostatistikern und Molekulargenetikern

Profil

  • Doktortitel in Landwirtschaft oder Biologie oder gleichwertige Berufserfahrung
  • Starker Hintergrund und einige Jahre Erfahrung in Pflanzenzüchtungsforschung, quantitativer Genetik, genetischer Kartierung und Resistenzmerkmalen
  • Bewährte Führungsqualitäten
  • Kenntnisse in Maiszüchtung, Phytopathologie, Biostatistik (QTL, Assoziationskartierung, genetische Kartierung, Feldversuchsanalyse) wären von Vorteil
  • Fließend in Englisch (Sprechen & Schreiben)
  • Unabhängige und verantwortungsvolle Arbeitsweise, exzellenter Teamplayer und gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Bereitschaft zu internationalen Reisen


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 588

Über KWS Group

Our global challenges. Your chance to take responsibilty.  KWS sät Zukunft  Seit mehr als 160 Jahren züchtet KWS landwirtschaftliche Nutzpflanzen. Veränderte Klimabedingungen, wachsender Nahrungs- und Energiebedarf sowie nachhaltiger Pflanzenschutz sind die Herausforderungen, derer wir uns mit modernen Züchtungsmethoden annehmen. Dabei konzentrieren wir uns auf Mais-, Zuckerrüben-,...
Mehr über KWS Group