Bauingenieur - Abwassertechnik, Projektmanagement (w/m/d)

 Stadt Korschenbroich   Korschenbroich
Die Stadt Korschenbroich (rund34.000 Einwohnerinnen/Einwohner), Rhein-Kreis Neuss, beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Bauingenieur/in (w/m/d)

der Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft / Baubetrieb oder ähnlicher Fachrichtung mit abwassertechnischen Schwerpunkten für den Städtischen Abwasserbetrieb in Vollzeit zu besetzen.

Die Stelle umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten

  • die Führung und Leitung von 5 Arbeitern für die Instandhaltung des städtischen Kanalnetzes und seiner rd. 60 Betriebspunkte;
  • die Verwaltung des Kanalkatasters sowie technische Klärung der Kanalhausanschlüsse;
  • Erarbeitung und Umsetzung eines Kanalsanierungskonzeptes (Kanalrenovierung);
  • Kontrolle über wirtschaftlichen Umgang mit Material und Beschaffungen;
  • Erarbeitung technischer Vorgaben und Standards sowie Überwachung der SüwVO Abw;
  • Bearbeitung von kommunalen Neu-und Umbaumaßnahmen sowie Sanierungsmaßnahmen (alle Leistungsphasen der HOAI bzw. je nach Maßnahme in Verbindung mit externen Fachplanern);
  • Wahrnehmung der baufachlichen Bauherrenaufgaben bei der Projektsteuerung;
  • Bauoberleitung und Bauüberwachung von Ingenieurbauwerken;
  • Kontrolle und Abnahme der Bauleistungen

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. / Bachelor / Master)der Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft / Baubetrieb oder ähnlicher Fachrichtung mit abwassertechnischen Schwerpunkten;
  • Kenntnisse in der Anwendung von CAD-und GIS-Programmen (AutoCAD und Kanaldatenbank) sowie mit MS-Office-Produkten;
  • Zertifizierter Kanal-Sanierungs-Berater bzw. die Bereitschaft diesen Lehrgang nachzuholen;
  • Erfahrung in Planung und Bau sowie in der Mitarbeiterführung;
  • Einschlägige Kenntnisse in den relevanten technischen Regelwerken und Vergaberichtlinien sowie im Abwickeln von Ausschreibungen;
  • Organisationsgeschick und sicheres und fachlich fundiertes Auftreten gegenüber Dritten;
  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative sowie die Bereitschaft zur Teamarbeit in einer kleinen Organisationseinheit und eigenverantwortliche Arbeitsweise;
  • Führerschein Klasse B.
Berufserfahrung ist wünschenswert.

 

Die Eingruppierung richtet sich nach den Vorschriften des TVöD und nach den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 11.

Die Stadt Korschenbroich fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und begrüßt es, wenn Frauen sich bewerben.Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Aussagekräftige Bewerbungen sollten auf dem digitalen Wege zugestellt werden bis spätestens 27.10.2019, jedoch nur im PDF-Format, an die E-Mail-Adresse:

abwasserbetrieb@korschenbroich.de. Ausnahmsweise können die Bewerbungsunterlagen auch per Post zugestellt werden an Stadt Korschenbroich, Städtischer Abwasserbetrieb, Wankelstr. 21, 41352 Korschenbroich

Es wird gebeten, bei der Bewerbung in Papierform keine aufwendigen Bewerbungsmappen, Plastikordner oder Prospekthüllen zu verwenden.

Für weitere Rückfragen steht Ihnen Herr Kochs (0 21 82 / 57 02 - 320), Technischer Leiter der Städtischen Eigenbetriebe, gerne zur Verfügung. Mit der Abgabe der Bewerbungen willigen Sie einer Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über Stadt Korschenbroich

Die Stadt Korschenbroich ist für die Zukunft gut aufgestellt und pflegt Traditionen. In allen Lebensabschnitten kann man sich hier wohl und zu Hause fühlen. Neben den Vorzügen des überschaubaren, urbanen Lebens bietet Korschenbroich viel Freiraum für Erholung, Sport und Kultur in reizvoller Niederrheinlandschaft. Diese ausgewogene Kombination aus Stadt und Land ist attraktive Heimat für rund...
Mehr über Stadt Korschenbroich