Promotion, wiss. Mitarbeiter/in (konstrukives Bauingeneurwesen)

An der TU Dresden, Fakultät Bauingenieurwesen, Institut für Stahl- und Holzbau ist an der Professur für Stahlbau ab dem 01.02.2019 die Stelle als
 
wiss. Mitarbeiter/in 
(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L)

zunächst für 4 Jahre (Beschäftigungsdauer gem. WissZeitVG) mit dem Ziel der eigenen wiss. Weiterqualifikation (i.d.R. Promotion) zu besetzen.

Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 18.01.2019 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) an: TU Dresden, Fakultät Bauingenieurwesen, Institut für Stahl- und Holz­bau, Professur für Stahlbau, Herrn Prof. Dr.-Ing. Richard Stroetmann, Helmholtzstr. 10, 01069 Dresden oder über das SecureMail Portal der TU Dresden https://securemail.tu-dresden.de als ein PDF-Dokument an richard.stroetmann@tu-dresden.de. Ihre Bewerbungsunter­lagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.

__________________________________________________________________________________________________________________________ Hinweis zum Datenschutz: Welche Rechte Sie haben und zu welchem Zweck Ihre Daten verarbeitet werden sowie weitere Informationen zum Datenschutz haben wir auf der Webseite
https://tu-dresden.de/karriere/datenschutzhinweis für Sie zur Verfügung gestellt.

Ihre Aufgaben

Mitarbeit in Forschung und Entwicklung sowie Lehre und Verwaltung: u. a.  Durchführung von Lehrveranstaltungen; Betreuung von Seminar- und Abschlussarbeiten; Forschnungsarbeiten; Verfassen von Forschungsanträgen, -berichten und wiss. Publikationen. Die Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung wird vorausgesetzt.

Ihr Qualifikationsprofil

wiss. HSA im Bauingenieurwesen mit der Vertiefung im konstruktiven Ingenieurbau und besonderem Interesse an der Forschung im Stahl- und Verbundbau; Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit; Bereitschaft zum internationalen Austausch; Englischkenntnisse in Wort und Schrift; gute EDV-Kenntnisse; eigenständiges zielorientiertes Arbeiten; hohe Motivation, freundlicher Umgang mit Kollegen und Studierenden; hohes Engagement sowie Integrations- und Verantwortungsbereitschaft im Team.

Kontakt für Bewerbungen

TU Dresden, Fakultät Bauingenieurwesen, Institut für Stahl- und Holz­bau, Professur für Stahlbau, Herrn Prof. Dr.-Ing. Richard Stroetmann, Helmholtzstr. 10, 01069 Dresden

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über Technische Universität Dresden

Die TU Dresden ist eine Volluniversität mit einem breiten Fächerspektrum. Die strukturelle Gliederung umfasst fünf Bereiche mit 14 Fakultäten: Mathematik und Naturwissenschaften Geistes- und Sozialwissenschaften Ingenieurwissenschaften Bau und Umwelt Medizin

Mehr über die Technische Universität Dresden