PhD Position / Promotionsstelle in Zellulärer Biochemie, Biophysik, Strukturbiologie

Die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main ist mit etwa 48.000 Studierenden und rund 5.000 Beschäftigten eine der größten Hochschulen in Deutschland. 1914 von Frankfurter Bürgern gegründet und seit 2008 wieder in der Rechtsform einer Stiftung besitzt die Goethe-Universität ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Modernität und fachlicher Vielfalt. Als Volluniversität bietet die Goethe-Universität Frankfurt auf fünf Campi in insgesamt 16 Fachbereichen über 100 Studiengänge an und besitzt gleichzeitig eine herausragende Forschungsstärke.

Am Institut für Biochemie (www.biochem.uni-frankfurt.de) des Fachbereichs Biochemie, Chemie und Pharmazie der Goethe-Universität Frankfurt ist zum 01.07.2020 die Stelle einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (E13 TV-G-U, halbtags)

befristet für 3 Jahre zu besetzen.
Sie unterstützen die Arbeitsgruppe von Prof. Tampé und werden schwerpunktmäßig in der Forschung zur Funktion und Struktur von ABC-Transportern auf Einzelmolekülebene tätig sein. Dabei werden neuartige biophysikalische Analysemethoden und Verfahren der Nanotechnologie zum Einsatz kommen. Für diesen hochaktuellen Forschungsbereich suchen wir Sie als Verstärkung unseres engagierten Teams. Sie werden in der lebendigen, international ausgerichteten und hervorragend ausgestatteten Forschungsumgebung auf dem Life Science Campus Riedberg der Goethe-Universität tätig sein.

Wir suchen:

  • Hoch motivierte Kandidat*innen mit einem sehr guten Masterabschluss und einem guten akademischen Hintergrund in Chemie, Biochemie oder verwandten Disziplinen
  • Kandidat*innen, die idealerweise über zusätzliche Kenntnisse in der Zellbiologie sowie in der Anwendung integrativer Nanotechnologie verfügen
  • Kandidat*innen mit dem Wunsch, selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Kandidat*innen mit guten Englischkenntnissen und Freude an Teamarbeit

Wir bieten:

  • Hochaktuelles Forschungsgebiet im Schnittpunkt von zellulärer Biochemie, Biophysik und Strukturbiologie in sehr gut ausgestatteter, moderner Laborumgebung
  • Kleines Team mit intensiver Betreuung
  • Einbindung in eine exzellent kooperierende Forschungslandschaft
  • Möglichkeit von nationalen und internationalen Kooperationen (Auslandsaufenthalt)
  • Hervoragende Förderung der Doktorand*innen

Interessiert? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive CV, Motivationsschreiben und Zusammenfassung der Masterarbeit bis zum 10.06.2020 an: application(at)biochem.uni-frankfurt.de, zu Händen von Prof. Dr. Robert Tampé, Institut für Biochemie, Max-von-Laue-Str. 9, 60438 Frankfurt/Main.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über Johann Wolfgang Goethe-University

Institute of Biochemistry, Johann Wolfgang Goethe-University, Frankfurt
Mehr über Johann Wolfgang Goethe-University