Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) in der Forschung, Promotionsstelle

Am Institut für Mikrobiologie der Fakultät für Energie-, Verfahrens- und Biotechnik der Universität Stuttgart ist frühestmöglich die Stelle eines/einer
 
 
Wissenschaftlichen Mitarbeiters/Mitarbeiterin in der Forschung (m/w/d)
 
(Entgelt nach Entgeltgruppe E13 TvL, Teilzeitbeschäftigung: 65%)


befristet für 3 Jahre zu besetzen. Die Möglichkeit zur Vorbereitung einer Promotion wird gegeben.

Aufgaben

Die Forschungsaufgaben liegen in der wissenschaftlichen Projektmitarbeit in einem neuen DFG-Schwerpunktprogramm (SPP 2170: Neuartige Produktionsverfahren durch skalenübergreifende Analyse, Modellierung und Gestaltung von Zell-Zell- und Zell-Bioreaktor-Interaktionen (InterZell). Die bakteriengenetischen und physiologischen Arbeiten mit rekombinanten Escherichia coli-Zellen haben zum Ziel, ein neuartiges Produktionsverfahren für einen antibiotisch wirksamen Naturstoff zu etablieren.

Qualifikationsprofil

Wir suchen eine/n engagierte/n und motivierte/n Mitarbeiter/Mitarbeiterin, der/die über ein breites Spektrum an molekularbiologischen und biochemischen Methoden verfügt. Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Masterstudium in den Fächern Technische Biologie/Biotechnologie, Molekularbiologie, Biochemie bzw. Biologie mit Masterarbeit in den Forschungsgebieten Mikrobiologie/Bakterienphysiologie oder molekulare Bakteriengenetik . Erfahrungen in der Klonierung und Expression mikrobieller Gene und der Analytik von Metaboliten (HPLC, DC) sind erwünscht. Gute Kenntnisse der englischen Sprache, der Nutzung von EDV-Anwendungen sowie die Fähigkeit zu sorgfältiger und selbständiger wissenschaftlicher Arbeit werden vorausgesetzt.

Wir bieten

Ein motivierendes Forschungsumfeld, Kooperation mit Forschungspartner aus der Bioverfahrenstechnik.

Kontakt für Bewerbungen

Prof. Dr. Georg Sprenger
Institut für Mikrobiologie
Universität Stuttgart
Allandring 31
D-70569 Stuttgart
Tel. 0711-68565487
e-mail: georg.sprenger@imb.uni-stuttgart.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über Universität Stuttgart