Promotionsstellen Maschinelle Lernverfahren, Heilbronn - Hochschule Heilbronn - Biologie & Life Sciences - jobvector

Promotionsstellen Maschinelle Lernverfahren

Die Hochschule Heilbronn mit ihren rund 8.300 Studierenden ist eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg und gehört mit zu den führenden Hochschulen des Landes. Ihr Kompetenz-Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik. Am Campus Heilbronn – Sontheim sucht das neu gegründete Interdisziplinäre Lehr- und Forschungszentrum für Maschinelles Lernen (ZML) zum nächstmöglichen Zeitpunkt
 
zwei wissenschaftliche Mitarbeiter/innen
 
in 50% Teilzeit
 
Kennziffer 811-ZML.


Am ZML wird ein generisches Toolkit für maschinelle Lernverfahren entwickelt, welches sich auf vielfältige Klassen von Problemen aus Ingenieurswissenschaften, Medizin und Informatik anwenden lässt. Bestehende Datenquellen sollen robust zur Verfügung stehen und um eigens erhobene Daten ergänzt werden. Das Zentrum ist eng mit der regionalen Industrie verzahnt und unterstützt die Firmen durch angewandte Forschung und Wissenstransfer. Zusätzlich wird der wissenschaftlich qualifizierte Nachwuchs zielgerichtet ausgebildet und soll so nahtlos in wissenschaftliche Forschung oder industrielle Entwicklung übergehen.

Das ZML sucht Mitarbeiter für die folgenden zwei Forschungsschwerpunkte:
  • Erkennung herausfordernder Situationen im Straßenverkehr
  • Bildgebungs-Biomarker für Erkrankungen des Zentralnervensystems

Ihre Aufgaben:
  • Eigenständige Konzeption und Durchführung von Forschungsprojekten im jeweils zugeordneten Forschungsschwerpunkt
  • Eigenständige Entwicklung von interdisziplinär anwendbaren Methoden des maschinellen Lernens sowie Kollaboration in entsprechenden Verbund-Projekten des Zentrums
  • Aufbau der Forschungs- und Lehrinfrastruktur
  • Vorbereitung und Abhalten praktischer Lehrveranstaltungen im Master (Seminare, Praktika und Abschlußarbeiten) und für Industrievertreter (Winter- und Summer-Schools)
  • Aufbereitung der theoretischen Lehrinhalte
  • Berichterstellung im Zentrum und wissenschaftliche Publikationen

Unsere Anforderungen:
  • Master-Abschluss in Informatik oder einer Ingenieurswissenschaft bzw. in einer artverwandten Fachrichtung für Forschung und Lehre in je einem der drei Forschungsschwerpunkte des ZML (vorzugsweise ist eine fachliche Ausrichtung auf die Automobilbranche oder ein interdisziplinärer Abschluss mit Schnittstelle zu Medizin oder einer Lebenswissenschaft gegeben.)
  • Solide Kenntnisse auf dem Gebiet des maschinellen Lernens, der Bildverarbeitung und der Mustererkennung
  • Praxiserfahrung in der Softwareentwicklung
  • Interesse an interdisziplinären Fragestellungen

Für inhaltliche Rückfragen stehen wir Ihnen gern unter zml@hs-heilbronn.de zur Verfügung.

Wir erwarten von Ihnen, dass Sie sich schnell und teamorientiert in neue Fragestellungen einarbeiten. Neben organisatorischen Fähigkeiten erfordern die Aufgaben ein hohes Maß an Initiative, projektbezogenes Arbeiten sowie kreative Stärken. Eine Promotion wird bei Interesse, Eignung und dem Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen aktiv unterstützt.

Für die Beschäftigungsverhältnisse gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Einstellungen erfolgen befristet bis zum 31. Oktober 2019. Die Eingruppierungen erfolgen bei Vorliegen aller Voraussetzungen in Entgeltgruppe 13 TV-L. Im Rahmen der beruflichen Gleichstellung besteht an Bewerbungen von Frauen ein besonderes Interesse. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie uns bitte umgehend als E-Mail (nur PDF-Format) unter Angabe der Kennziffer 811-ZML und des präferierten Forschungsschwerpunkts an personalabteilung@hs-heilbronn.de oder per Post an die Personalabteilung der Hochschule Heilbronn, Max-Planck-Str. 39, 74081 Heilbronn zusenden. Auf dem Postweg eingehende Bewerbungen können nicht zurückgesandt werden. Die Unterlagen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.
 
Kontakt für Bewerbungen
zml@hs-heilbronn.de
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 811-ZML

Über Hochschule Heilbronn

Im Zentrum einer der wirtschaftlich stärksten Regionen Deutschlands, unweit der Ballungszentren um Stuttgart, Heidelberg und Mannheim, liegt die staatliche Hochschule Heilbronn.  Mit ca. 8.300 Studierenden ist die Hochschule Heilbronn eine der größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg.Ihr Kompetenz-Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und...

Mehr über die Hochschule Heilbronn

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter:

*Ihre E-Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Sie akzeptieren die AGB und Datenschutzbestimmungen mit Absenden des Formulars.