Wissenschaftliche Postdoktorandin / Wissenschaftlicher Postdoktorand - Georg-August-Universität Göttingen - Institut für Mikrobiologie und Genetik

Am Institut für Mikrobiologie und Genetik, Abteilung Molekulare Mikrobiologie und Genetik der Georg-August-Universität Göttingen ist zum 01.08.2019 die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Postdoktorandin/Postdoktoranden in Vollbeschäftigung (z.Zt. 39,8 Stunden/Woche) befristet bis zum 30.06.2022 zu besetzen.

Ihre Aufgaben

Sie arbeiten innerhalb der Arbeitsgruppe an dem Forschungsthema Koordination von Entwicklung, Virulenz und Sekundärmetabolismus auf molekulare Ebene bei Pilzen.

Ihr Qualifikationsprofil

- Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium
- Promotion
- Erfahrung mit Arbeiten mit Pilzen und deren Interaktion mit anderen Zellen,
  RNA Sequenzierung, Chromatin-Immunprecipitation Sequencing (ChIP Seq),
  transkriptionelle Kontrolle
- Molekularbiologie, Biochemie, Proteinabbau und Zellbiologie

Kontakt für Bewerbungen


Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte nach Erscheinen der Anzeige bis zum 17. Juni 2019, gern auch in elektronischer Form, erbeten an das Sekretariat von Prof. Dr. Gerhard Braus (Frau Northemann, e-mail: hnorthe@gwdg.de)


Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Sie versteht sich zudem als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft/Beruf und Familie. Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

Hinweis:
Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche
Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten durch uns darstellt. Näheres zur Rechtsgrundlage und Datenverwendung finden Sie im Hinweisblatt zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Die Vergütung für vergleichbare Positionen liegt im Mittel bei circa 58.080,00 € brutto im Jahr. Je nach Erfahrung und Qualifikation, sowie weiteren Faktoren kann dieser Schätzwert in unterschiedlichem Maße von der tatsächlich zu erwartenden Vergütung abweichen. Weitere Informationen zu Gehalt und Gehaltsverhandlung finden Sie in unserem Karriereratgeber.
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: Postdoc-Stelle-BRAUS-Mikrobiologie

Über Georg-August-Universität

Major Research Interests: The major focus of the laboratory is on the control of developmental programs, protein turnover, pathogenicity and the interplay between development and primary and secondary metabolism. Our models are eukaryotic microorganisms (yeasts and filamentous fungi): (i) We are interested how light coordinates fungal development with fungal secondary metabolism and toxin...
Mehr über Georg-August-Universität