wissenschaftlichen Mitarbeiter/-in für Neurophysiologie

Am Institut für Physiologie und Pathophysiologie der Medizinischen Fakultät der Universität
Heidelberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n
 
 
wissenschaftlichen Mitarbeiter/-in für Neurophysiologie.
 
 
Unser Interesse gilt der Untersuchung neuronaler Netzwerk-Oszillationen und funktioneller Ensembles im Hippocampus und angrenzenden Hirngebieten des Nagers. Wir arbeiten auf zellulärer, Netzwerk- und Verhaltensebene sowohl in vitro wie in vivo. Neben der Forschung werden Sie Medizinstudierende im gesamten Gebiet der Physiologie unterrichten.

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben:
•         Beteiligung an der Planung und Steuerung experimenteller Studien
•         Elektrophysiologische und optische Messungen an Zellen und Netzwerken
•         Neuentwicklung und Anpassung von Methoden/Modellsystemen
•         Betreuung von Qualifizierungsarbeiten Studierender
•         Unterricht im Praktikum/Seminar der Physiologie für Mediziner

Ihr Qualifikationsprofil

Ideale Voraussetzungen sind Erfahrungen in der Elektrophysiologie, funktionellen Bildgebung oder Verhaltensphysiologie sowie Interesse an der akademischen Lehre.

Einstellungsvoraussetzungen:
•         Promotion (Dr. med. oder Dr. rer. nat.)
•         Erfahrung in der experimentellen Neurophysiologie oder verwandten Bereichen
•         Gute Englischkenntnisse
•         Teamfähigkeit
•         Wünschenswert ist einschlägige Lehrerfahrung

Wir bieten

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option einer Verlängerung.
Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Die Universität Heidelberg will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt sie eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt für Bewerbungen

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, bevorzugt in elektronischer Form (ein File), richten Sie bitte an Prof. Dr. Andreas Draguhn, Im Neuenheimer Feld
326, 69120 Heidelberg. E-Mail: andreas.draguhn@physiologie.uni-heidelberg.de. Auch für
Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung! (Tel.: 06221 54 4056)

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: WD40

Über Universität Heidelberg

Am Institut für Physiologie und Pathophysiologie der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n w i ssenschaftlichen Mitarbeiter/-in für Neurophysiologie . Unser Interesse gilt der Untersuchung neuronaler Netzwerk-Oszillationen und funktioneller Ensembles im Hippocampus und angrenzenden Hirngebieten des Nagers. Wir arbeiten auf...

Mehr über die Universität Heidelberg