Promovierter Naturwissenschaftler als Gruppenleiter Analytics (m/w/d)

Wer wir sind

Bei Roche leisten rund 94.000 Menschen in über 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen.
Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt.

Vom ersten Tag an werden Sie von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie & Beruf.

Promovierter Naturwissenschaftler als Gruppenleiter Analytics (m/w/d)

Job Fakten

Job ID: 201905-114627
Funktion: Research & Development
Standort: Deutschland, Baden-Württemberg, Baden Wuerttemberg
Arbeitszeit: Vollzeit
Art der Anstellung: Unbefristet Angestellte/r
Firma/Division: Roche Diagnostics GmbH
Datum: 2019/05/22

Ihre Abteilung

Die Abteilung „System Reliability“ gehört zur Point of Care (PoC) Produktentwicklung in Mannheim und ist ein Teil der CPS Organisation. Aufgaben der Abteilung sind unter anderem die Entwicklung und Durchführung von analytischen Methoden im Rahmen von interdisziplinären Projekten zur PoC Produktentwicklung. Dabei gilt es schnelle Lösungen für diverse Fragestellungen während der Entwicklungsphase als auch der Produktionsphase der PoC Produkte innerhalb CPS bereitzustellen. Der fachliche Schwerpunkt der zu besetzenden Position liegt im Bereich der biochemischen Analysenmethoden zur Quantifizierung als auch Qualifizierung von Substanzen. Diese Methoden werden sowohl zur Einsatzstoffcharakterisierung, Herstellprozess-, Produktbewertung als auch zur Quantifizierung von Pharmazeutika und Metaboliten in Humanplasmen eingesetzt. Eine weitere Aufgabe der Abteilung liegt in der Sicherstellung der Produktqualität.

Ihr Team

Sie leiten fachlich und disziplinarisch eine Analytik Arbeitsgruppe mit bis zu 6 Mitarbeitern und planen deren Weiterbildung gemäß methodischen Anforderungen und individuellen Qualifikationen. Die Erhaltung der eigenen Kompetenz durch Weiterbildung ist ihnen ebenso wichtig.

Das bedeutet, dass Sie als Gruppenleiter Analytics (m/w/d) folgende Aufgaben übernehmen:

  • Sie sind für die Planung und Entwicklung von biochemischen Analysenmethoden (UV/VIS-, IR-, RAMAN-, Fluoreszenz- Spektroskopie, Partikelanalytik, TEM/REM) zur Charakterisierung und Quantifizierung von Einsatzstoffen und Teststreifenkomponenten inklusive der Leitung des Projektes zur Einsatzstoff Qualitätssicherung innerhalb der Produktentwicklungsprojekte verantwortlich
  • Diese Aufgaben lösen sie innerhalb der Produktentwicklungsteams durch gute Vernetzung mit anderen Gewerken und gutem Überblick über das Entwicklungsprojekt über den gesamten Entwicklungsprozess
  • Außerdem erledigen sie zentrale Aufgaben zur Aufrechterhaltung der Produktqualität und Compliance zugewiesener PoC Systeme innerhalb des Quality-Teams (R&D Produktverantwortlichkeit)
  • Eine wissenschaftliche Bewertung und Implementierung von neuen Technologien entsprechend des Produktentwicklungsbedarfs gehört ebenso zu ihren Aufgaben wie Fachliteratur zu den aktuellen Themen laufend auszuwerten
  • Die Koordination und Integration von analytischen Fragestellungen bearbeiten sie selbständig und termingerecht innerhalb des Projektkostenrahmens. Dabei beachten sie die weltweiten regulatorischen Anforderungen (FDA/CLSI, DIN-ISO 13485, IVDR, cGMP)
  • Die behördlichen Auflagen und Gesetze sowie die Grundsätze von Roche Diagnostics zu Sicherheit und Umweltschutz werden von ihnen stets umgesetzt. Die Einhaltung und Überwachung von Qualitätsmanagementmaßnahmen gehört als wesentliches Element auch zu ihrem Aufgabengebiet.

 

Mit folgenden Voraussetzungen füllen Sie die Rolle ideal aus

  • Sie haben erfolgreich ein naturwissenschaftliches Hochschulstudium mit einer Promotion in Protein-Biochemie Themen bzw. verwandten Fachgebieten abgeschlossen
  • Sie verfügen über mehrjährige praktische und theoretische Erfahrungen in biochemischen Arbeits-, Analysenmethoden und Einsatzstoffen im Bereich der Proteinchemie (Enzyme, Antikörper)
  • Ihre fundierten fachlichen Kenntnisse zeichnen sie ebenso aus wie diese in ihren Projekten und Teilaufgaben kompetent, ziel-, termin- und kostengerecht einzusetzen
  • Sie verstehen es, Produktentwicklungsbedürfnisse zu erkennen und darauf bedarfsorientiert zu reagieren
  • Idealerweise besitzen sie bereits fachliche Kenntnisse von PoC Produkten bzw. deren Entwicklung
  • Sie haben die Fähigkeit, sich auf ständig neue Projekterfordernisse zu konzentrieren, ohne dabei den Überblick über das Wesentliche in der Projektentwicklung zu verlieren
  • Sie kommunizieren sicher in englischer Sprache (Schrift/Wort)

Als Gruppenleiter Analytics (m/w/d) zählt nicht nur Ihre Qualifikation sondern auch der Umgang mit Menschen

  • Vorzugsweise haben Sie schon Erfahrung darin, ein Team zu führen und wissen was hier wirklich von Bedeutung ist
  • Sie gehen pragmatisch an Dinge heran und stellen die richtigen Fragen
  • Offenheit ist hier eine Grundvoraussetzung sowohl als Führungskraft aber auch in fachlichen Fragestellungen um die besten Lösungen zu finden
  • Kommunikation ist das A&O um andere Menschen zu erreichen und dazu gehört auch zuhören zu können
  • Sie haben auch eine interne Vertriebsaufgabe für Ihre Gruppe, um die Möglichkeiten und Fähigkeiten Ihres Teams, die andere Abteilungen für ihre Entwicklungen nutzen können, bekannt zu machen
  • Daher müssen Sie ein gutes Netzwerk aufbauen oder haben schon eines das Ihnen bei dieser Aufgabe hilft, welches Sie auch nutzen, um neue Projekte und Aufgaben für Ihre Gruppe zu identifizieren

Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns!

Bewerbungsunterlagen

Ganz pragmatisch: Bitte laden Sie nur Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse online hoch.
Wir benötigen keine weiteren Dokumente, wie Motivationsschreiben oder Ähnliches.

Ansprechperson für BewerberInnen

Antworten auf Fragen bieten unsere FAQ .
Sollten Sie die nötigen Informationen in den FAQs nicht finden, kontaktieren Sie bitte bei technischen Fragen unser AskHR-Team unter +49 621 759 74999.

Bei inhaltlichen, stellenspezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Talent Acquisition Expert, Gabi Jerg, +49 621 759 4979
Roche is an equal opportunity employer.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 201905-114627

Über Roche Diagnostics GmbH

We are Roche   Bei Roche leisten rund 94.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Hand in Hand haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. „Doing now what patients need next“ – lautet dabei unser Leitsatz in der gesamten Roche-Welt. Wir sind uns bewusst, wie wichtig es ist, medizinische Lösungen heute...
Mehr über Roche Diagnostics GmbH