BTA, CTA, MTA - Molekular- & Zellbiologie, Labororganisation (w/m/d)

Cardior ist ein junges, international sehr gut vernetztes klinisches Forschungsunternehmen, das neuartige Medikamente zur Behandlung von Herzerkrankungen entwickelt. Bei uns erwartet Sie ein spannendes und vielseitiges Arbeitsumfeld in einem dynamischen Team im Bereich der aktuellen medizinischen Forschung.

Für unser Team in Hannover suchen wir eine erfahrene Assistenz im Bereich der kardiovaskularen Biologie und Pharmakologie. Die aktuellen, interdisziplinären Forschungsarbeiten umfassen Methoden der Zell- und Molekularbiologie, Pharmakologie und Toxikologie mit Schwerpunkt im Bereich Oligonukleotid-basierter Therapeutika.

Wir stellen zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein:

Biologisch-Technische Assistenz (BTA) oder MTA, CTA (w/m/d)

Jobtyp:

  • Vollzeit (100%)
  • Die Position ist für 2 Jahre befristet mit der Möglichkeit auf Verlängerung.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Mitarbeit an innovativen, internationalen Forschungsprojekten.
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit im Bereich der Molekularbiologie (insb. RNA- und proteinbasierte Verfahren) und Zellbiologie (insb. Zellkultur von kardiovaskulären Zellen).
  • Dokumentation der Experimente (auf Englisch) nach Industrie Standards.
  • Allgemeine Labororganisation.

Was sie mitbringen sollten:

  • Ausbildung zur/zum technischen Laborassistentin/en (z.B. MTA, BTA, CTA) mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung (Industrie oder Akademia)
  • Gute Vorkenntnisse und praktische Erfahrung mit modernen molekularbiologischen Methoden, insb. analytische RNA-Techniken und Zellkultur, sind wünschenswert
  • Bereitschaft zur Arbeit mit biologischem Material und Körperflüssigkeiten (z.B. Blutproben)
  • Routinierter Umgang mit MS Office (Excel, Word, Powerpoint)
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit, Organisationstalent und Selbstständigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Zusatzqualifikationen optional:

  • Training, Qualifikationen und/oder Erfahrung vor allem in analytischen RNA-Techniken (RNA Isolation, cDNA Synthese, qRT-PCR, etc.).
  • Industrieerfahrung ist von Vorteil

Was wir bieten:

  • Sehr gute Arbeitsbedingungen in einem modernen Biotech-Labor.
  • Vielfältige Aufgaben und Verantwortungen.
  • Arbeiten in einem motivierten und hochqualifizierten Team.
  • Übertarifliches Einkommen.
  • Langfristige Perspektiven in einem dynamisch wachsenden Unternehmen.

Kontakt:

Bitte senden Sie ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an
Barbara Gärtner-Rupprecht office@cardior.de.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der 0511 33 85 99 30 zur Verfügung.
Ihre Informationen und Unterlagen werden streng vertraulich behandelt. Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen geben Sie uns gemäß Artikel 6 DSGVO; siehe auch § 32 BDSG Ihre Einwilligung, die von Ihnen übersendeten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu verarbeiten.

Cardior Pharmaceuticals GmbH/ Feodor-Lynen-Str. 15/ 30625 Hannover/ Germany

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über Cardior Pharmaceuticals GmbH

Cardior Pharmaceuticals GmbH, a successful, aspiring pharmaceutical development company and spin-off of the Hannover Medical School, focuses on the development of a novel class of noncoding RNA (ncRNA) therapeutics to revolutionize the treatment of patients with myocardial infarction and chronic heart failure. Its core innovation is a ncRNA-inhibitor controlling cardiac growth, autophagy and...
Mehr über Cardior Pharmaceuticals GmbH