Technischer Assistent für die Bioprozessentwicklung (w/m/d) Schwerpunkt Proteinreinigung (DSP)

Unsere Welt braucht Ideen! Als eines der forschungsintensivsten Chemie­unter­nehmen der Welt entwickeln wir seit über 100 Jahren führende Lösungen für zahlreiche Branchen von Bau bis Photovoltaik und von Kosmetik bis Kautschuk. Weltweit, mit Produktionsstandorten auf drei Kontinenten und rund 13.500 Mitarbeitern aus 70 Nationen.

Für den Geschäftsbereich WACKER BIOSOLUTIONS, spezialisiert auf Produkte und Lösungen für die Märkte Food, Agro, Pharma und Bio­pharmaceuticals, suchen wir für unsere Wacker Biotech GmbH, in Jena, tätig in der GMP-gerechten, biotechnologischen Herstellung von rekombinanten Proteinwirkstoffen, vorerst für 24 Monate, einen

Technischen Assistenten für die Bioprozessentwicklung (w/m/d)

Schwerpunkt Proteinreinigung (DSP)

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Aufarbeitungen rekombinanter Proteine (Primär­aufarbeitung und Chromatografie im Labor- und Pilotmaßstab
  • Durchführung von prozessnaher Analytik (wie bspw. Bradford, SDS-PAGE, ELISA, Western Blot, UV-Spektroskopie, HPLC etc.)
  • Steuerung und Automatisierung der Aufarbeitungsprozesse mittels entsprechender Gerätesoftware
  • Durchführung aller Prozessschritte nach etablierten Verfahren
  • Exakte Dokumentation der durchgeführten Arbeitsschritte
  • Selbstständige Organisation von üblichen Laboraufgaben (wie bspw. Labororganisation, Bestellungen, Probenlogistik etc.)

Ihr Profil:

  • Erforderlich abgeschlossene Berufsausbildung als Biologie- oder Chemie­laborant (w/m/d), als BTA (w/m/d) oder CTA (w/m/d) oder eine ver­gleichbare Ausbildung
  • Gute Kenntnisse im Bereich Proteinreinigung (bspw. mit unter­schied­lichen Chromatografietechniken und Filtrationsmethoden)
  • Idealerweise Berufserfahrung mit unterschiedlichen protein­bio­chemischen Analysemethoden
  • Gute IT-Anwendungskenntnisse (vor allem MS Office) sowie gute Englischkenntnisse
  • Selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Spaß an der Arbeit im Team sowie Interesse, neue Verfahren und Methoden zu erlernen

 

Nachhaltigkeit ist eines der Unternehmensziele von WACKER – auch als Arbeit­geber. Wir wollen, dass Sie lange leistungs­fähig, gesund und erfolg­reich bleiben. Wir unter­stützen Sie dabei, im Beruf voran­zu­kommen und haben Jobs, die zu Ihrem Leben passen. Wir bieten viel­fältige Fort- und Weiter­bil­dungs­pro­gramme sowie individuelle Entwick­lungs­möglich­keiten bei einer ausge­wogenen Work-Life-Balance. Ein kollegiales Arbeits­klima, eine faire Vergütung plus über­durch­schnitt­liche Sozial­leis­tungen sind selbst­ver­ständlich. Denn soziale Verant­wortung hat bei WACKER Tradition.

Be part of a family. Across all nations.

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter www.wacker.com/karriere

Referenzcode: 992015-6-0

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 992015-6-0

Über Wacker Chemie AG Hauptverwaltung München

Unsere Welt braucht Ideen! Als eines der forschungsintensivsten Chemie­unter­nehmen der Welt entwickeln wir seit über 100 Jahren führende Lösungen für zahlreiche Branchen von Bau bis Photovoltaik und von Kosmetik bis Kautschuk. Weltweit, mit Produktionsstandorten auf drei Kontinenten und rund 13.500 Mitarbeitern aus 70 Nationen. Sie suchen die Weltoffenheit eines global agierenden...
Mehr über Wacker Chemie AG Hauptverwaltung München

Vergütung

Die Vergütung für vergleichbare Positionen liegt im Mittel bei circa 25.481,00 € brutto im Jahr. Je nach Erfahrung und Qualifikation, sowie weiteren Faktoren kann dieser Schätzwert in unterschiedlichem Maße von der tatsächlich zu erwartenden Vergütung abweichen. Weitere Informationen zu Gehalt und Gehaltsverhandlung finden Sie in unserem Karriereratgeber.