2 Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (w/m/d)

Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche, die die Verwaltung mit ihrer Dienstleistung unterstützt.

Das Drittmittel Projekt WaldKlima-Lehrpfade hat zum Ziel, bundesweit Lehramtsstudierende und Lehrkräfte als Multiplikatoren bzgl. der Wald-Klima-Thematik auszubilden und handlungsrelevante Kompetenzen für einen Klimaschutz unter Berücksichtigung der Aspekte Wald & Holz bei Schüler/ innen und Bürger/innen zu fördern (Entwicklung innovativer Lehr- und Beteiligungskonzepte mittels Ansätzen Forschendes Lernen, außerschulisches Lernen, Lernen mit digitalen Medien).

Aufgaben

»» Entwicklung von Lehrmaterialien & Beteiligungskonzepten für Schulen zum Thema Wald &
Holz im Kontext des Klimawandels
»» Entwicklung, Realisierung und Erprobung von Modularen Lehrpfaden (analoge und digitale
Lehrformate) unter Nutzung allgemein verfügbarer Daten, einfacher Beobachtungs-, Mess- und
Experimentieransätze mit „low-cost“-Sensoren & App-basierter Lehransätze
»» Entwicklung geeigneter Evaluationsinstrumente; Anleitung Evaluationen & Interventionsstudien
an Modellschulen
»» Mitwirkung bei Publikationen; Präsentation der Projektergebnisse
»» Entwicklung und Durchführung von projektbezogenen Lehrveranstaltungen (2 SWS); Betreuung
von Studierenden bei projektbezogenen Forschungsarbeiten

Qualifikationsprofil

»» Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium
in Biologie und/oder Geographie im Lehramt oder in der Fachwissenschaft (Staatsexamen,
Master, Diplom)
»» Praktische Lehrerfahrung in Schule und/oder Hochschule; Erfahrung in der Entwicklung und
Evaluation von Unterrichtsmaterialien
»» Kenntnisse der Methoden der Datenauswertung (quantitativ und qualitativ)
»» Sehr gute didaktische Vermittlungskompetenzen, hochmotiviert, teamfähig

Wir bieten

»» Möglichkeit zur Weiterqualifizierung (Promotion/Habilitation)
»» Ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld
»» Ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld
»» Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
»» Flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen
»» Umfangreiches Weiterbildungsangebot
»» Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
»» Teilnahme am Großkundenticket der KVB

Kontakt für Bewerbungen

Frau
Wibke Niels

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: wiss1910-02

Über Universität zu Köln

Wer wir sind An der Universität zu Köln stellen wir uns sozialen, politischen und ökonomischen Herausforderungen durch unser breit gefächertes Studienangebot sowie durch die Förderung von Spitzenforschung und Innovation. Dabei legen wir besonderes Gewicht auf die Nachwuchsförderung mit Blick auf berufliche und akademische Karrieren. Mit unseren Forschungs- und Lehrschwerpunkten ist die...
Mehr über Universität zu Köln