Doktorand/in (m/w/d) Entgeltgruppe 13 TV-L (65%) HHU Düsseldorf für 3 Jahre

Im Institut für Molekulare Medizin III an der Heinrich Heine Universität Düsseldorf ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/s wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiter (Doktorand/in) (m/w/d), Entgeltgruppe 13 TV-L 65% befristet zu besetzen.

Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen. Die Beschäftigung ist für die Dauer eines drittmittelgeförderten Projektes von 3 Jahren vorgesehen. Verlängerungen sind bei Verfügbarkeit von Drittmitteln u. a. entsprechend den Höchstbeschäftigungsfristen des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) möglich.

Aufgaben

  • Bearbeitung eines neuen, zukunftsweisenden Projektes, das sich mit innovativen molekularbiologischen Ansätzen und therapeutischen Anwendungsmöglichkeiten bioaktiver Sphingolipide bei Herz-Kreislauf Erkrankungen, Diabetes und Osteoporose befasst.

Qualifikationsprofil

  • Wir suchen motivierte und sozial kompetente Wissenschaftler/innen mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium, die eine akademische Laufbahn anstreben. Erfahrung mit Molekular- und Zellbiologie in eukaryotischen Zellen ist erwünscht; gern virale oder andere Transduktionsmethoden; ein FELASA-B Zertifikat ist von Vorteil.

Wir bieten

  • Neues Institut mit einem weiten Spektrum modernster zell- und molekularbiologischer, immunologischer und tierexperimenteller Techniken
  • Exzellente Arbeitsbedingungen und Arbeitsklima
  • Internationale Kooperationen: Cornell University NYC, Harvard Medical School Boston, Commonwealth University Virginia, und King‘s College London
  • Anbindung an: SFB1116 Master switches bei kardialer Ischämie, IRTG1902 Intra- and Interorgan Communication of the Cardiovascular System, GRK2098 Biomedicine of Sphingolipids inklusive Seminare, soft skill courses, Karrierecoaching, Kongressbeiträge auf nationalen und internationalen Meetings
  • Wir freuen uns auf Sie

Kontakt für Bewerbungen

Prof. Dr. Bodo Levkau
bodo.levkau@uni-due.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über Heinrich-Heine Universität Düsseldorf

Heinrich-Heine Universität Düsseldorf
Mehr über Heinrich-Heine Universität Düsseldorf