Doktorand/in in Mikrobiologie zum Thema "Molekulare Genetik überlappender Gene in Bakterien des Darmtraiktes"

Wir suchen ab sofort eine/n begeisterungsfähige/n Doktoranden/in mit einem guten / sehr guten biowissenschaftlichen Abschluss und Erfahrungen in molekularbiologischen Techniken. Bioinformatische Kenntnisse sind hilfreich, können aber auch während der Doktorarbeit in unserer Arbeitsgruppe erworben werden. Die Bereitschaft zur Integration in ein nettes Team wird vorausgesetzt.

Überlappende Gene (OLGs), bei denen zwei komplett verschiedene Proteine von einer DNA Sequenz in verschiedenen Leserastern codiert werden, gehören zu den erstaunlichsten Entdeckungen der molekularen Genetik. Die Forschung zu OLGs in Bakterien steht in den ersten Anfängen und wird in der OLG–Arbeitsgruppe am Lehrstuhl für Mikrobielle Ökologie der TUM (Prof. Dr. Siegfried Scherer) sowohl bioinformatisch als auch experimentell intensiv bearbeitet.
In der geplanten Dissertation ist es zunächst vorgesehen, fortgeschrittene NGS Technologien (z.B. RIBOseq) in Zusammenarbeit mit der Core Facility Microbiome/NGS des ZIEL – Institute for Food & Health einzusetzen. Damit sollen überlappende Gene in einer Auswahl von Bakterien gefunden werden, welche im Darmtrakt leben. Zusätzlich zu den experimentellen Ansätzen sind bioinformatische Analysen der Genome dieser Bakterien geplant, um die Präsenz und mögliche Funktion solcher faszinierenden Genprodukte zu erforschen.

Die TUM ist eine führende Universität mit einem Life Science Zentrum am Wissenschaftszentrum Weihenstephan und bietet eine diverse, wissenschaftlich stimulierende Umgebung, sowie vielfältige Gelegenheiten zur Weiterbildung in der TUM Graduate School.

Die Vergütung erfolgt nach E 13 TV-L (50%). Die Doktorandenstelle ist Stelle auf 3 Jahre befristet.


 
Kontakt für Bewerbungen
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und zwei Referenzen (zusammengefasst als ein PDF) bis 10. September 2018 per Email an PD Dr. Klaus Neuhaus (neuhaus@tum.de).

Technische Universität München
Lehrstuhl für Mikrobielle Ökologie
Weihenstephaner Berg 3
D-85354 Freising
Tel. +49 8161 71 3516
 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: PhD 1-2018

Über Technische Universität München

Department für Biowissenschaftliche Grundlagen

Mehr über die Technische Universität München

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter:

*Ihre E-Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Sie akzeptieren die AGB und Datenschutzbestimmungen mit Absenden des Formulars.