Doktorandin/Doktorand

Im Rahmen der DFG-geförderten internationalen Graduiertenschule Bo&MeRanG (Uni Bonn mit Uni Melbourne, IRTG 2186) ist eine Doktorandenstelle im Labor von Prof. Waldemar Kolanus, am LIMES Institut der Universität Bonn zu besetzen.

Ihre Aufgaben

Die Doktorarbeit wird sich mit der immunologischen bzw. zellbiologischen Frage beschäftigen, wie das Aktinzytoskelett Chemotaxis und Antigenpräsentation von dendritischen Zellen reguliert. Solche Grundlagenforschung soll später im mögliche Anwendungen münden, um z.B. moderne Vakzinierungsstrategien gegen Infektionserkrankungen zu entwickeln. Das Projekt beruht auf eigens dafür entwickelter, hochauflösender und dynamischer Life Cell Imaging Technologie.
Die Doktorarbeit wird einen längeren Aufenthalt an der Uni Melbourne, Australien beinhalten.

Ihr Qualifikationsprofil

Voraussetzungen sind ein Master-Abschluss in den molekularen Lebenswissenschaften, sehr gute zellbiologische und/oder immunologische und/oder biochemische Vorkenntnisse sowie ausgezeichnete Englischkenntnisse.

Kontakt für Bewerbungen

Bewerbungen mit CV, Zeugnissen und Motivationsschreiben und Referenzen bitte per Email an:
kolanus.sekretariat@uni-bonn.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über LIMES (Life and Medical Sciences Bonn)

The Life & Medical Sciences Institute (LIMES) is a center of excellence for both basic research and higher education in life sciences and biomedicine at the University of Bonn. It provides a framework for cutting-edge multidisciplinary research and offers young scientists early independence and responsibility. Major research areas of the LIMES Institute include Chemical Biology &...

Mehr über die LIMES (Life and Medical Sciences Bonn)