Naturwissenschaftler, Mediziner, Tiermediziner als Doktorand - Herzchirurgie/ Physiologie (m/w/D)

An der Klinik und Poliklinik für Herzchirurgie des Universitätsklinikums Bonn ist eine Doktoranden- Stelle (befristet nach HRG) zu vergeben.

Im Rahmen des neu geförderten DFG Sonderforschungsbereiches (SFB) 1425 „Die heterozelluläre Natur kardialer Läsionen: Identitäten, Interaktionen, Implikationen“ unter Federführung des Universitäts-Herzzentrums Freiburg · Bad Krozingen, sollen am Standort Bonn neue Therapien entwickelt werden, die elektrische Weiterleitung im Narbengewebe wiederherstellen, um lebensgefährliche Rhythmusstörungen nach Herzinfarkt zu reduzieren. Hierfür soll das Kopplungsprotein Connexin43 mit Hilfe von Gentherapie vor allem in nicht-Kardiomyozyten exprimiert und die heterozelluläre Kopplung zu Kardiomyozyten untersucht und verbessert werden.

Aufgaben

Das Projekt wird in enger Kooperation mit dem Institut für Physiologie I der Universität Bonn, sowie den Kooperationspartnern/-innen innerhalb des SFB 1425 durchgeführt. Die erforderlichen analytischen Methoden und Techniken, sowie neu generierte transgene Tiermodelle zur Untersuchung der zu Grunde liegenden Pathomechanismen, sind in der Arbeitsgruppe etabliert. Chirurgische und tierexperimentelle Vorkenntnisse, Erfahrung in Zellkultur und Immunhistochemie sind von Vorteil.

Qualifikationsprofil

Gesucht werden hochmotivierte Wissenschaftler/-innen mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium der Naturwissenschaften, Medizin oder Tiermedizin, die Interesse an medizinischer Grundlagenforschung sowie translationaler Forschung haben. Die Hochschule ist bestrebt den Anteil an Frauen im wissenschaftlichen Dienst zu erhöhen und begrüsst deshalb besonders die Bewerbung von Frauen, schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt für Bewerbungen

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen sind zu senden an:

Prof. Dr. med. Wilhelm Röll
Klinik und Poliklinik für Herzchirurgie
Universitätsklinikum Bonn
Venusberg Campus 1
53127 Bonn

e-mail: wroell@uni-bonn.de
https://www.sfb1425.uni-freiburg.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über Universitätsklinikum Bonn

Die Klinik und Poliklinik für Herzchirurgie der Universität Bonn vertritt das Fachgebiet Herzchirirgie, sowie in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Anästhesiologie die fachspezifische Intensivmedizin. Die Abteilung verfügt über 30 Normalpflegebetten, 10 Betten auf einer Intermediärstation, sowie einer fachspezifischen Intensivpflegestation mit...
Mehr über Universitätsklinikum Bonn