Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d)

Die Private Universität Witten/Herdecke gGmbH ist die erste deutsche Universität in privater Trägerschaft. Sie wurde im Jahr 1982 gegründet.

Der Lehrstuhl für Biochemie und Molekulare Medizin sucht ab dem 16.09.2019

zwei Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen/ Wissenschaftliche Mitarbeiter (w/m/d).

Vertragsbesonderheiten: Teilzeit, 20 Wochenstunden, Befristung für zunächst drei Jahre, Qualifizierungsziel Promotion.

Aufgaben

Gesucht werden zwei engagierte Wissenschaftlerinnen/Wissenschaftler (w/m/d) mit dem Qualifizierungsziel einer Promotion. Zu den Aufgaben zählt die Mitarbeit in der Forschung und Lehre des Departments. Zudem sollen Forschungsergebnisse auf nationalen und internationalen Konferenzen präsentiert werden. Die inhaltliche Ausrichtung der Forschungsarbeit liegt im Bereich Biochemie, Molekular- und Zellbiologie. Die Forschungtätigkeit umfasst auch Arbeiten mit den Modellorganismen S. cerevisiae und D. melanogaster. Neben den gewöhnlichen Labormethoden kommen vorrangig Durchflusscytometrie und Fluoreszenzmikroskopie zum Einsatz. Erfahrungen in einem oder mehreren dieser Bereiche sind wünschenswert aber nicht Bedingung einer Anstellung.

Sie werden in einem Team einer erst kürzlich etablierten Nachwuchsarbeitsgruppe mitarbeiten. Der Forschungsfokus der Gruppe liegt auf der Entschlüsselung der Rolle von Lipiden im Zusammenhang mit Zelltod, Autophagie, Alterung und alters-assoziierten Erkrankungen.

Qualifikationsprofil

Sie haben einen sehr guten Hochschulabschluss in einem biowissenschaftlichen Fach (Biochemie, Molekularbiologie, Molekulare Medizin oder Vergleichbares) und erfüllen die Kriterien für die Zulassung zur Promotion an der UW/H. Sie haben Freude bei der Arbeit im Labor und bringen ein exzellentes molekularbiologisch/ biochemisches Hintergrundwissen sowie den Willen zur Weiterentwicklung mit. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Arbeiten mit den Modellorganismen S. cerevisiae und/ oder D. melanogaster, wobei dies keine Einstellungsvoraussetzung ist. Sie sind eine Team-orientierte Persönlichkeit mit Eigeninitiative, schneller Auffassungsgabe, Kommunikations- und Organisationstalent. Zudem zeichnen Sie sich durch hohe Belastbarkeit, Flexibilität sowie sehr gute Deutsch- und Englisch-Sprachkenntnisse in Wort und Schrift aus.

Wir bieten

- Attraktives Forschungsumfeld mit bester Laborausstattung
- Enger Austausch im Team
- Professionelles Betreuungsverhältnis
- internationale Forschungs- sowie Praxiskontakte
- Möglichkeit zur Promotion.

Die Universität Witten/Herdecke lebt den Vielfaltsgedanken ausdrücklich (www.uni-wh.de/diversity). Sie verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern und berücksichtigt die Kompetenzen und Besonderheiten, die diese z.B. aufgrund ihres Alters oder ihrer körperlichen Konstitution mitbringen.

Eine Erhöhung des Frauenanteils am wissenschaftlichen Personal wird proaktiv angestrebt.

Die Bearbeitung Ihrer Bewerbung erfolgt unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen. Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie auf unserer Homepage unter Datenschutz (http://www.uni-wh.de/datenschutz/#bewerbungen).

Kontakt für Bewerbungen

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige, elektronische Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, Angabe von 2 Referenzpersonen, z.B. Betreuerin/Betreuer Masterarbeit/Praktikum) zusammengefasst in einer PDF-Datei bis zum 18.08.2019 an Patrick.Rockenfeller@uni-wh.de

Fragen zu den ausgeschriebenen Stellen können gerne per E-Mail oder telefonisch gestellt werden. Reisekosten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden nicht übernommen.

Universität Witten/ Herdecke
Dr. Patrick Rockenfeller
Lehrstuhl für Biochemie und Molekulare Medizin
Stockumer Str. 10
58453 Witten
Telefon: 02302/924-144
Patrick.Rockenfeller@uni-wh.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: jv-01/19

Über Private Universität Witten/Herdecke gGmbH

Als erste Privatuniversität Deutschlands nimmt die Universität Witten/Herdecke als Hochschule in privater und gemeinnütziger Trägerschaft seit ihrer Gründung und staatlichen Anerkennung 1982 eine Vorreiterrolle in der deutschen Bildungslandschaft ein. Seit rund drei Jahrzehnten gehen von der UW/H wichtige Impulse für Forschung und Lehre aus. Als Modelluniversität mit den drei Fakultäten...
Mehr über Private Universität Witten/Herdecke gGmbH